Ich bin 12 und er 23 ist das schlimm?

21 Antworten

Ja. Und bei jeglichem Kontakt intimer Art, auch einem Kuss, macht er sich strafbar. Mit so einem gestörten Menschen würde ich nichts zu tun haben wollen, der eine Beziehung zu einem Kind will. Ist nur die Frage ob er Pädophil oder Hebephil ist. Da sollte man sich unbedingt von fern halten, gesund ist das für dich keinesfalls. Das er keine Beziehung auf Augenhöhe will, ist auch für seinen Charakter sehr fragwürdig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi yourself 🏳️‍🌈

Kommt drauf an. Wenn ihr nur Freunde seid oder nur Händchen haltet oder kuschelt, wäre es theoretisch erlaubt, aber ich fände es schon sehr komisch. Ab einem zungenkuss, Petting oder anderen sexuellen Handlungen bis zum Geschlechtsverkehr würde er sich strafbar machen und das fände ich definitiv bedenklich und würde Richtung Pädophilie gehen.

Das kommt darauf an. Was genau schlimm sein könnte. Eine "Beziehung" wäre es auf jeden Fall und auch strafrechtlich relevant (für ihn).

LG Izurim

Solange du ihn aus der ferne anschmachtest nicht.

Sollte er sich dir nähern , gehört er in den Knast. in jedem Land.

Wenn er dein Babysitter ist, dann nicht.

Bei einer Liebesbeziehung könnte er sich leicht strafbar machen.

Was möchtest Du wissen?