Ich bekomme ständig dicke pickel auf dem Kopf ,obwohl ich mir die haare jeden Tag wasche!

9 Antworten

Jeden Tag Haare waschen ist nicht unbedingt gesund. Das kann den schützenden hautfilm kaputt machen, und eben dann ist die Haut sehr anfällig für Akne, oder sogar Flechten und Pilzinfektionen. Ich meine jetzt nur Shampoo und Duschgel, manche Waschgeele gegen Akne sind auch dafür da diesen Film zu verstärken.

ich hasse es das zeug zu empfehlen aber benutz mal head & shoulders. das müßte helfen. ansonsten kannste zb mal das isana med ph neutrale mereresmineralien shampoo von rossmann versuchen, das hilft auch gut.

Es bringt nichts, täglich die Haare zu waschen außer Schaden. Es zerstört die Kopfhaut.

Hilfe, nach haarverlängerung haare total platt?

Hallo ihr lieben, ich hab vor 2 wochen meine extesion rausbekommen. Dann erfolgt das schrecken.Meine Harre sind total platt und dünn geworden. Davor hatte ich eine total schöne mähne :( Meine frage wäre, wachsen die Haare nach ? verbessert sich der zustand meiner Haare ? und vie lang dauer es bis die Haare wieder die alten sind .

vieleicht hat einer ja erfahrung damit gemacht und kann mir helfen.

liebe grüße

...zur Frage

Was hilft würde mir helfen finasterid oder minoxidil für meinen Haarausfall?

Bin 22 und seit kurzem wachsen nicht mehr so viele Haare auf meinem Kopf. Hab gehört dass die Produkte helfen sollen wieder volles Haar zu bekommen

...zur Frage

Welches Shampoo ist besser (gegen Schuppen)?

Soll ich lieber ein Schauma Schuppen Shampoo ausprobieren (das mit Kräutern) oder lieber das Anti Schuppen Shampoo von Sebamed? Zurzeit benutze ich das H&S Anti Schuppen Shampoo, allerdings bekomm ich damit nicht alle Schuppen weg. (Meine Kopfhaut fettet relativ schnell nach und ich habe auch Schuppen.) Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was tun gegen schuppige, fettige Haare und kratzende Kopfhaut?

Hallo, ich habe seit zwei Jahren sehr schnell fettende Haare mit starken Schuppenbefall. Zudem kratzt die Kopfhaut extrem. Ich benutze zur Zeit "Schwarzkopf Schauma Anti - Schuppen Shampoo (ohne Silikone). Es bring aber eigentlich nichts. Wasche alle drei Tage meinen Kopf.

Gibt es irgendwas, was dagegen hilft?

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Fettige Haare und Schuppen am Hinterkopf?

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch weiss, wieso ich immer wenn ich meine Haare wasche, am nächsten Tag fettige Haare habe? Und dazu kommt, dass ich auch Schuppen am Hinterkopf habe welche manchmal kratzen. Wenn ich meine Haare mit einem Anti-Schuppen Shampoo wasche bekomme ich zwar keine Schuppen dennoch trockene Haare. Ich wasche meine Haare jeden Tag und seit dem ich ein Bio-Shampoo benutze sind meine Haare sehr weich, dennoch kriege ich Schuppen am Hinterkopf. Habe auch schon mal versucht jede 3 Tage meine Haare zu waschen damit sie nicht fettig werden, leider ohne Erfolg. Wenn jemand irgendein gutes Shampoo oder ähnliches empfehlen kann, bitte schreiben!

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?