schauma 7 kräuter

4 Antworten

Überlege selbst mal. Die Haare sind tote Hornsubstanz (Keratin), das nicht mehr in die Breite wachsen kann. Wenn durch das Shampoo die Haare dicker werden, dann nur dadurch, dass sie auf den Haaren eine (künstliche) Schicht ablagert.

Ein Shampoo kann die Haare nicht dicker machen, da die Haare mit der Haarwurzel in der Kopfhaut sitzen, aus der Kopfhaut heraus wachsen und die Haardicke genetisch vorbestimmt ist. Ein Shampoo kann höchstens mehr Volumen versprechen, aber ob es das hält, ist eine andere Sache. Ich habe das Shampoo von Schauma auch schon ausprobiert und ich konnte keine Veränderung feststellen, aber das ist, denke ich, letztlich auch von Haar zu Haar unterschiedlich.

Die Struktur der Haare wird sicher nicht dicker. Ein Shampoo kann aber die Haare dicker erscheinen lassen, mehr Volumen erzeugen, mehr nicht !

also bei mir sind die kein stück dicker geworden..

Was möchtest Du wissen?