Fertige und schuppige Haare was tun

6 Antworten

Hi Lena15Essen,

ich kann gut nachvollziehen, dass du die Schuppen und das Problem mit den fettigen Haaren schnell loswerden möchtest.

Zunächst einmal hoffe ich, dass ich dich mit der folgenden Info etwas beruhigen kann: Mit dem Problem von schnell fettendem Haar bist du auf keinen Fall alleine, denn viele andere Jugendliche und auch Erwachsene leiden darunter. Insbesondere Heranwachsende sind häufig betroffen, da es durch die hormonelle Umstellung zu einer Überproduktion von Talg kommen kann. In der Regel ist es so, dass die Kopfhaut eines jeden Menschen Sebum (auch besser bekannt als Talg) produziert – im Durchschnitt sind es ungefähr 2-3 Gramm pro Tag.

User LoulouBa hat meiner Meinung nach schon einen tollen Tipp gegeben. Wir haben nämlich eine Variante im Sortiment, die speziell gegen schnell fettendes Haar entwickelt wurde und gleichzeitig die Schuppen und deren Ursache bekämpft. Damit musst du keine Kompromisse eingehen, welches Problem du quasi eher in den Griff bekommen möchtest. Und zwar heißt diese Variante „citrus fresh“. Das Shampoo reinigt gründlich und befreit sanft von Rückständen und überschüssigem Talg. Zudem hinterlässt es einen langanhaltenden, frischen Duft nach Zitrone in deinem Haar. So fühlst du dich lange frisch, wenn du den erfrischenden Geruch in deinen Haaren wahrnimmst. Du kannst deine Haare ruhig jeden zweiten Tag oder sogar täglich waschen, denn das Shampoo ist pH-hautneutral und für die tägliche Haarwäsche geeignet. Denn deine Kopfhaut produziert ja unabhängig von der Haarwäsche den Talg. Es ist nur ein Mythos, dass davon die Kopfhaut schneller nachfettet.

Wichtig ist, dass du die folgenden Grundregeln für die Haarwäsche immer einhältst: Nutze immer nur einen kleinen Klecks (z.B. in der Größe einer Euromünze) Shampoo und achte darauf, deine Haare stets mit reichlich lauwarmen Wasser auszuwaschen. Wenn die Außentemperaturen es zulassen, solltest du deine Haare an der Luft trocknen lassen. Das schont deine Kopfhaut. Ansonsten solltest du den Föhn maximal auf die mittlere Temperaturstufe einstellen.

Ach ja, vielleicht noch ein kleiner Tipp: Ganz oft verteilen wir unbewusst den Talg auch im Haar, wenn wir z.B. unsere Haare kämmen oder mit unseren Fingern durch die Haare fahren. Vermeide dies am besten, denn dann sehen deine Haare auch nicht so schnell „fettig“ aus.

Viele Grüße

Katja vom head&shoulders Team

Ich wasche meine haare so zusagen jeden tag fast ich hab des gleiche problem wie du das meine haare sich schnell fetten aber ich benutz 2 shampoos einmal von head & shoulders und eins des ist teuer aber es hilft es heist bioderma node G purifiant benutz des jetz schon eine lange zeit und meine haare haben sich sehr verbessert hoffe konnte dir irgendwie weiter helfen

Du darfst deine Haare nicht so oft waschen, kein Wunder, dass sie fettig werden

Fettige Haare, juckreizende Kopfhaut und schuppen

Was kann ich gegen ständig fettige Haare tun ? Meine sind schon ein Tag nach dem Waschen fettig. Außerdem habe ich extrem viele Schuppen, weil meine Kopfhaut juckt. Die achso tollen Shampoos funktionieren nicht -> sie machen alles noch viel schlimmer Hausmittel ?

Oder vielleicht anderes Shampoo

...zur Frage

Auf einmal fettige Haare.

Hallo. :) Ich wasche meine Haare normalerweise alle 2 bis 3 Tage und wenn sie noch nicht fettig sind auch erst nach 4.

Jetzt auf einmal sind sie IMMER fettig, also egal wann... Während ich sie wasche, auch wenn ich 3x hintereinander shampoo benutze, wenn sie nachdem waschen noch nass sind sind sie am Ansatz schon wieder Fettig und auch wenn sie getrocknet sind. Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll, ich kann mich garnicht mehr ohne Zopf uder Cap auf der Strasse zeigen... Habt ihr einen Rat?

...zur Frage

Welches Shampoo gegen fettige und dünne Haare?

Hallo, und zwar habe ich ein Riesenproblem mit fettige und dünne Haare. Ich wasche die Haare alle 2 Tage, aber schon nach ein Tag fangen sie wieder an fettig zu werden. kennt ihr ein gutes Shampoo gegen fettige und dünne Haare?

...zur Frage

Fettige Haare und Schuppen am Hinterkopf?

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch weiss, wieso ich immer wenn ich meine Haare wasche, am nächsten Tag fettige Haare habe? Und dazu kommt, dass ich auch Schuppen am Hinterkopf habe welche manchmal kratzen. Wenn ich meine Haare mit einem Anti-Schuppen Shampoo wasche bekomme ich zwar keine Schuppen dennoch trockene Haare. Ich wasche meine Haare jeden Tag und seit dem ich ein Bio-Shampoo benutze sind meine Haare sehr weich, dennoch kriege ich Schuppen am Hinterkopf. Habe auch schon mal versucht jede 3 Tage meine Haare zu waschen damit sie nicht fettig werden, leider ohne Erfolg. Wenn jemand irgendein gutes Shampoo oder ähnliches empfehlen kann, bitte schreiben!

Lg

...zur Frage

Ich habe fettige Haare nach einen Tag. Was kann man dagegen machen?

Was kann man dagegen machen? Wenn ich meine Haare wasche sind sie am nächsten Tag schon fettig oder leicht fettig. Ich benutze wenn ich keine Lust habe meine Haare zu waschen am nächsten Tag trocken Shampoo weil täglich die Haare zu waschen ist nicht gut. Habe schon verschiedene Shampoos probiert auch Natur Produkte wie von alverde aber nix hat geholfen. Habe gehört man soll die Haare fettig lassen weil sie sich dran gewöhnen. Habe es in den Ferien öfters probiert, half aber nix. Kennt ihr andere Tipps? Danke (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?