Ich bekomme kein Taschengeld..

5 Antworten

EIgentlich finde ich es besser, wenn kinder auch Taschengeld von den Eltern im Rahmen des machbaren bekommen. Eskönnen aber Situationen auftreten, wo dies vielleicht finanziell nicht mehr möglich ist. Die Idee, selber durch jobben etwas dazu zu verdienen ist auch bei 12 Euro Taschengeld bestimmt überdenkenswert. Andererseits könnte deine Mutter noch andere Gründe haben dir zur Zeit kein Taschengeld zu geben. Zur Zeit gebe ich meinem fast 19 jährigen Sohn(Schüler) kein Taschengeld, weil er sich nicht um einen neuen Ausweis kümmert. Seiner ist erst seit September verschwunden. Da habe ich jetzt keinen Bock mehr drauf, denn wir fahren regelmäßig ins Ausland. De Taschengeldentzug ist also hier eine Disiplinarmaßnahme. Vielleicht gibt es ja auch bei deiner Mum etwas, was sie von dir möchte, wo aber aus ihrer Sicht nichts passiert. Versuche nochmal mit ihr ins Gespräch zu kommen.

naja der vertrag kostet 10 euro im monat dann würdest du aber noch 2euro bekommen müssen ich weiß dass ist nicht viel aber immerhin mehr als garnichts

Hallo, Eltern sind nicht verpflichtet dem Kind Taschengeld zu geben. Etwas Taschengeld ist sinnvoll, da das Kind damit bereits lernt mit Geld umzugehen, was später wichtig ist. Das Taschengeld sollte zwischen 10-20 Euro liegen. Es kommt jedoch auch auf die finanzielle Situation in der Familie an, wenn Eltern kein Geld geben können, dann bleibt ihnen nichts anderes übrig. Deine Mutter bezahlt dir einen Vertrag (ich nehme an Handy), das ist schon ein monatlicher Taschengeldersatz. Wenn im Monat darauf verzichten kannst, kannst du es ausgezahlt bekommen. Einen Anspruch darauf hast du nicht, son unfair es klingt.

Was redest du da für Müll... Natürlich hat ein Kind das Recht Taschengeld zu bekommen, das steht dem Kind zu um sich auch mal eigene Wünsche zu erfüllen. Irgendwann ist man ja auch mal volljährig und erwachsen da geht das doch nicht dass man das ganze Lebenlang immer Geld von den Eltern erbetteln muss wenn man sich was kaufen will sowas ist doof! Wenn man Taschengeld hat kann man es sich einfach selber kaufen ohne zu fragen. Wenn Eltern kein Taschengeld geben können dann ist es ne andere Sache aber Anspruch auf Taschengeld hat ein Kind auf jeden Fall!

0

Was möchtest Du wissen?