ICE verpassen weil RB zu spät kommt - RB aber nicht auf Fahrkarte vermerkt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kauf den Sparpreis einfach ab ein paar Stationen vor Würzburg, und achte darauf, dass es die selbe Zugnummer ist. Das sollte den Preis nicht verteuern.

ScarletStarlet 27.08.2012, 18:57

Die Station vor Würzburg ist Fulda, das ist für mich ne ganze Ecke weiter, langt nicht mit dem Semesterticket und ist auch teurer.

0
JanKrohn 27.08.2012, 19:19
@ScarletStarlet

Fulda liegt doch nicht zwischen Heidelberg und Würzburg! ;-)

Schau Dir den Fahrplan noch mal genau an, und auch mal eine Deutschlandkarte :-p

0
ScarletStarlet 27.08.2012, 19:22
@JanKrohn

Das ist aber laut Fahrplan die Haltestelle, und die ist in meinem Semesterticket nicht abgedeckt. In Puncto größere Städte ist bis auf WÜ und MA nix abgedeckt, aber lass mich jetzt nicht vom VRN anfangen.

0
JanKrohn 27.08.2012, 19:27
@ScarletStarlet

Ich bin 3 Jahre lang zwischen Aschaffenburg und Heidelberg gependelt, ich kenne den VRN sehr gut, und weiß, dass die Regionalbahn von Heidelberg nach Würzburg an vielen Städten und Dörfern hält. Du brauchst mir wirklich nichts über den VRN erklären.

Von einer dieser Dörfer kurz vor Würzburg buchst Du Deine Fahrkarte. Dann ist die RB auf der Fahrkarte vermerkt, und Du hast keinen Aufpreis.

Jetzt verstanden?

0
ScarletStarlet 27.08.2012, 19:38
@JanKrohn

sapperlot, das ist das schlaueste, was ich je im Internet gelesen habe. Der Preis ist tatsächlich derselbe.

0
JanKrohn 28.08.2012, 20:50
@ScarletStarlet

Keine Ursache, den Tipp gebe ich gerne weiter. Hat mir mehr als ein mal den Hals gerettet bzw. das Geld für ein neues Ticket gespart :)

0

In der Regel ist die Bahn kulant und es ist erlaubt, einen späteren Zug zu nehmen. Allerdings würde es , da zwei verschiedene Tickets, keine Verspätungsentschädigung geben. Alleine wegen der Verspätungsentschädigung würde ich empfehlen, wie hier bereits geschrieben, den Sparpreis nicht in Würzburg sondern eine Station vorher im Zuglauf der Regional Bahn beginnen zu lassen.

da du Zugbindung hast kannst du nicht einfach ohne weiters in den nächsten ICE einsteigen. Solltest du den geplanten ICE also verpassen, würde ich dir raten sofort am einen der kompetenten Bahnmitarbeiter aufzusuchen oder gleich zum Reisezentrum zu gehen, die Zugbindung lässt sich in der Regel auflösen, lass dir auf jeden Fall die Verspätung der RB bestätigen, dann könntest dus auch im nächsten ICE versuchen. Viel Glück!

ScarletStarlet 27.08.2012, 19:00

Eine Freundin meinte vorhin, wenn man einen Schaffner in der RB erwischt und es nach Verspätung riecht, könnte dieser durchgeben, dass der ICE noch warten soll, stimmt das?

0
isiRHS 27.08.2012, 19:12
@Pirkko

ja da hat deine Freundin recht, manchmal wartet der ICE, aber da der ICE der "ranghöhere" Zug ist, sollte man sich darauf nicht verlassen, ICE warten nicht immer auf RB, aber wenn du eine Schaffner findest ist dir schonmal viel geholfen, den der kann dir die Verspätung der RB bestätigen und deine Chancen die Zugbindung aufzulösen sind relativ hoch.

0

Wenn du ein Ticket zum Normalpreis hast, das nicht an den Zug gebunden ist, dann kannst du auch den nächsten Zug nehmen.

Wenn man ein Ticket zum Sparpreis hat, dann ist es meist an eine bestimmten Zug gebunden, und wenn man den Zug verpasst, dann man ein Problem, weil man dann einen Aufpreis zahlen muss.

Wenn eine Zubringer-Regionalbahn verspätet ist und man deswegen den Anschluss-ICE verpasst, ist die Bahn meistens kulant und lässt einen auch ohne Aufpreis einen späteren Zug nehmen. Allerdings hast du, da ja aus deinem Ticket nicht hervorgeht, dass du mit einer Zubringer-Regionalbahn gekommen bist, keinen direkten Nachweis.

Folgende Möglichkeiten:

Du fährst einen Zug früher, um auf Nummer Sicher zu gehen. Du hast dann halt eine längere Wartezeit im Bahnhof Würzburg.

Oder du druckst dir die komplette Verbindung ab Heidelberg aus (aus der Fahrplanauskunft), so dass ersichtlich ist, dass du mit der Regionalbahn gekommen bist. Wenn du in der Regionalbahn sitzt und sie hat tatsächlich so viel Verspätung, dass du den Anschluss-Zug in Würzburg verpasst, lass dir das vom Zugbegleiter der Regionalbahn schriftlich bestätigen.

Achja, es handelt sich hier um Sparpreis, also mit Zugbindung!

Nimm doch einfach eine RB früher?

ScarletStarlet 27.08.2012, 18:59

die fahren nur alle 2 Stunden, bei einer so langen Fahrt 2 Stunden rumzugammeln in Würzburg, ist für mich keine Option. Jede Stunde wäre okay, aber das doppelte, nein danke.

0
Pirkko 27.08.2012, 19:07
@ScarletStarlet

Das ist blöd, ja. Aber dann gibt es wohl nur: viel Zeit absitzen oder die Viertelstunde riskieren.

0

Was möchtest Du wissen?