IC Fahrkarte im Zug erst kaufen!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Fernverkehrszügen kann man Fahrkarten auch im Zug kaufen, man zahlt dafür einen leicht erhöhten Preis ("Bordpreis").

(Siehe http://www.bahn.de/p/view/service/vertriebswege/7wege_fahrkarte.shtml, Nr. 7)

Es reicht aus, wenn du dich bei der Fahrkartenkontrolle unaufgefordert meldest und sagst, dass du noch eine Fahrkarte kaufen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch geht es in Fernverkehrszügen noch, es macht aber keiner, da man einen Zuschlag zahlen muss, während am Bahnhof ja inzwischen überall diese Automaten stehen, die sehr einfach und praktisch zu bedienen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf die Fahrkarte rechtzeitig im Internet, da kannst Du sie gleich ausdrucken und wenn rechtzeitig gebucht wird, ist teilweise nur die Hälfte des Normalpreises zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht noch!

Aber Du musst nach dem Platz aussuchen und Ersten Sitzen so schnell wie möglich zum Schaffner und die Karte kaufen.

Ist aber sehr hoher Zuschlag erforderlich.

Kauf die Karte einfach am Automaten vom Bahnhof. Die haben eine neue benutzerfreundliche Oberfläche zur Benutzung und sind sehr einfach zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von possel
21.02.2011, 23:06

Der sehr hohe Zuschlag sind ca. 10% (OK ist auch Geld). Den Zugbegleiter muss man auch nicht suchen, der kommt freundlicherweise vorbei (und hat mir auch immer gern eine Fahrkarte aus seinem Gerätchen verkauft)

1

Du kannst die Fahrkarte zum Bordpreis, 10% teurer, im Zug lösen, du mußt dich nur gleich beim Zugbegleiter melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein geht nur noch vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkstarGI
21.02.2011, 23:03

Nur im Fernverkehr kann man im Zug nachlösen. Im Nahverkehr ist es ausgeschlossen..

0

Was möchtest Du wissen?