Hühnerauge oder Druckstelle?

...komplette Frage anzeigen Ein Hühnerauge? - (Füße, hühnerauge, Efusspflgee)

4 Antworten

Ich denke, dass ist weder ein Hühnerauge noch eine Druckstelle. Für das Hühnerauge fehlt der dunkle Punkt in der Mitte. Und für eine Druckstelle sieht die Haut meines Erachtens zu gesund und rosig aus. Da man auf die Schnelle keinen Arzttermin bekommt, das auch etwas übertrieben sein könnte, rate ich dir, zur Fußpflege zu gehen. Am besten zur medizinischen Fußpflege. Die kennen sich am besten aus und werden dich sicher gut beraten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Hühnerauge.

Hole Dir einfach aus der Apotheke ein Mittelchen dagegen und behandle das Hühnerauge nach Anweisung. Vielleicht kriegst Du es weg ohne dass ein chirurgischer Eingriff vorgenommen werden muss.

Alles Gute!

Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franek 10.10.2017, 00:08

Man erkennt ja kaum etwas...

Könnte es nicht auch eine Dornwarze im Anfangsstadium sein?

1
BarfussTobi 10.10.2017, 05:12
@Franek

Ausschließen kann man das natürlich nicht, auch wenn der FS sagt es wäre keine Warze.

0

Welche Stelle ist das genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?