Hühner Glucken!?

3 Antworten

Das kommt auf die Rasse an manche haben einen Ausgeprägten Bruttrieb andere nicht beste Zeit zum Brüten ist ab Mitte April bis spätestens Mitte Juli wenn eine Henne Gluck und im Nest sitzt bring sie in ein Extra Gehege ich hab meine immer in nen Hasenstall getan mach ihr ein Nest und lege zwei drei Gips eier rein nach zwei Tagen wenn es die Henne ernst meint mit Brüten nimm die Gipseier raus und gib ihr mindestens 24 stunden alte Eier sollten auch befruchtet worden sein vom Hahn was man aber von aussen nicht sieht je nach größe der Henne 10 - 12 Eier nach einundzwanzig Tagen kommt dann was raus besorg dir vorher geeignetets Kückenfütter schau das die Wasserschale stabil steht aber nicht zu tief ist wegen ertrinkungs gefahr und achtung Glucken können ganz schön zickig sein die Picken dich schon mal gern Blau an der Hand

Habe auch 3 Sussex eine hat auch schon gegluckt sie war eine sehr gute Mutter .

Sussex sind im Normalfall schon mal sehr gute Glucken, was aber nicht heißt, dass jede Sussexhenne anfängt zu glucken. Mit der Anzahl hat das nix zu tun, ob eine anfängt zu glucken oder nicht. Kann passieren, das von deinen 12 mehrere anfangen zu brüten, kann aber genauso gut passieren, dass dies keine macht. Jetzt im Herbst wird warscheinlich keine damit anfangen, eher im Frühjahr, wenn die Tage länger werden. Der Brutinstinkt wird gefördert, wenn die Henne viele Eier unter sich im Nest spürt.

Wenn du eine Glucke hast, lege ihr 10 befruchtete Eier unter und dann warte um die 21 Tage, dann sollten die Küken schlüpfen. Ich stelle bei meinen immer ein Drahtgestell um das Nest der Glucke, damit die anderen Hennen den Küken nichts tun können und die Henne ihre Ruhe hat.

Allerdings würde ich jetzt gar nichts machen, wenn eine anfängt zu glucken, da die Temperaturen zu niedrig für Küken sind. Warte lieber bis zum Frühling.

Ja danke für die infos aber noch ne frage wie soll ich 10 befruchtete eier unter ihr legen wenn ich nicht weis welche befruchtet sind und welche nicht?

0
@Clemensss

Das weiß man nie vorher, du solltest Eier von Hühnern nehmen, wo ein Hahn dabei ist. Am besten ist die Zusammenstellung von einem Hahn mit fünf Hennen. Da ist die befruchtungsrate meist gut. Aber genau wissen kannst du es erst nach ein paar Tagen, wenn du die Eier schierst.

0
@UEhT88

Ich hab ja auch meine Glucke. Doris. Die Gluckt meist im Mai für ca 5 Monate. Ich weiß klingt bescheuert. Ist es auch. Aber was will man machen. Sie will es halt. So kann es auch aussehen. Ich kann dir als Gluckenhuhn wirklich Susex nur anbieten. Sonst vieleicht noch Laxhühner. Die legen dann aber auch nur ihre 20 Eier und fertig is.

Mehr infos zu Lachshühnern: http://www.huehnerhof.net/rassen/huhn/lachshuehner.html

0

wie bringe ich meine hennen zum glucken?

Sie sind 5 einhalb monate alt!!! Und wir haben einen hahn aber es scheint das sie keine küken wollen,ODER??? Und ich hätte doch so gerne Küken:)))))

...zur Frage

Ab wann glucken Hühner?

Wir haben sechs Hühner, die einen großen Auslauf haben und viel zu essen. Ich will in diesen Ferien noch neue Hühner kaufen, doch mein Bruder will, dass unsere Hühner anfangen zu glucken. Denn wenn wir jetzt Hühner kaufen und dann ein Huhn anfängt zu glucken, werden es zu viele. Doch ich glaube, dass unsere Hühner niemals Glucken werden, da sie Hybrid-Hühner sind. Natürlich würde es mich auch freuen, aber bevor die Ferien zu Ende sind, will ich meinen Bruder noch überzeugen.

...zur Frage

Wie schreckt man Bussarde oder Habichte ab?

Meine Freundin hat freilaufende Hühner...Bauernhof wäre übertrieben, sie leben seit neustem mit einem Haufen Hühnern vor der Stadt...:-).Leider gibt es wohl auch Habichte oder Bussarde, die sich für die Hühner interessieren! Maschendraht als Dach spannen ist sehr schwierig, weil auch 1/2 Bäume auf dem Gelände der Hühner sind. Kann man sie durch etwas vielleicht abschrecken?

...zur Frage

GLUCKE TOT WAS NUN? SCHNELLE HILFE ist NÖTIG

unsere brütende Glucke ist gestorben sie hatte schon 1 Küken, 1 Tag alt. Habe es jetzt einer anderen Glucke untergeschoben, doch dann hatte sie aufgehöhrt zu brüten und hat das Nest verlassen. 2 andere Hühner haben das Gelege des verstorbenen und des anderen Huhnes eingenommen. kann ich das so lassen? bin mir nicht sehr sicher ob die 2 anderen Hennen weiterbrüten. Mache mir große sorgen um das Küken und um die anderen Eier. (das schlimmste war, die verstorbene Henne saß warscheinlich die ganze Nacht ang nicht auf den Eiern. Sind die Küken in den Eiern jetzt auch tot? =´( ich muss heulen es ist so tragisch. BRAUCHE HILFE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?