Huawei löscht meine Bilder, wiederherstellen?

1 Antwort

Falls die Bilder auf der SD-Karte waren, könntest Du sie retten. Auf dem Handy selbst musst Du mal probieren über den PC mit Zugriff auf den Bilderordner, wo sie gespeichert waren. Da es jpg  waren, könnte es klappen.
Lade  "Recuva" herunter und installiere es auf dem PC. Als nächstes aktiviere den USB-Debugging-Modus auf dem Handy. Einstellungen > Entwickleroptionen > USB Debugging.. Schließe das P8 dann per USB an den PC an. Das Handy wird als Laufwerk erkannt im Explorer. Starte "Recuva" und wähle das Handy aus, am besten den Bilderordner. (Geht noch besser, wenn die Bilder auf der SD Karte waren). Klicke auf "Scan". Recuva sucht nun nach gelöschten Dateien, die wiederhergestellt werden können.Setze einen Haken bei den Dateien, die Du retten möchtest. Klicke auf die Schaltfläche "Wiederherstellen". Achte darauf, dass der Akku voll ist  und   noch besser, dass das Handy an der Steckdose hängt.


geht auch einfacher wenn man vom PC aus in den Internen Speicher zugreift und in dem DCIM>.thumbnails navigiert dann werden alle Bilder angezeigt auch die die man vom handy aus gelöscht hat jedenfalls bei mir so

0

Was möchtest Du wissen?