Hotspot oder nicht?

...komplette Frage anzeigen Hotspot?! - (Hund, Französische Bulldogge)

1 Antwort

Ein Hot Spot sieht anders aus- kreisrund an einer Stelle, stark juckend. Ein TA kann Dir mehr darüber sagen und die richtige Behandlung einleiten. Mutmaßungen nützen hier wenig.

Für mich sieht es nach Flohallegie aus. Desinfizieren hilft zur Heilung, bekämft jedoch nicht die Ursache.

Wurde Dein Hund vor kurzer Zeit gegen Tollwut bzw. generell geimpft?

Danke für die Antwort!
Ja deswegen war ich mir nicht sicher weil es beim letzten Mal eine Fläche war und es diesmal so punktuell ist.
Er wurde im April geimpft, hatte da aber schon vorher mit Allergie gegen Grasmilben Probleme. Hab mich auf auf die Aussage vom TA verlassen, dass impfen trotzdem okay ist. Mittlerweile weiß ich, dass es überhaupt nicht gut war.. ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. der TA hat's aufs Futter geschoben und nun füttern wir seit 2 Monaten nur Lachs mit Kartoffeln - nass und zwischendurch Pallets von vet Concept. Ich bin der Überzeugung es liegt an dem was auf den Wiesen kreucht und fleucht.
Flöhe kann ich eigentlich ausschließen, da ich an ihm bisher nichts entdeckt habe und ihn täglich kontrolliere

1

Was möchtest Du wissen?