Höhe eines Kegels ermitteln, mit Seitenlänge und winkel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind zu wenig bekannte Größen, du musst mindestens noch den Radius des Kegels oder das Volumen des Kegels kennen !, sonst kannst du das nicht berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Kegel genau von der Seite ansiehst, ist es ein gleichschenkliges Dreieck. Der Winkel oben hat 70° und die beiden oberen Seiten sind 6dm lang. Dieses Dreieck kannst du jetzt in der Mitte durchschneiden. Dadurch hast du zwei rechtwinklige Dreiecke mit Beta = 35° und c=6dm. Du suchst a.

cos(Beta) = a/c |*c
cos(Beta)*c = a
a = cos(35°) * 6dm = 4,9149122657339507381069303155011dm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?