Höchstgeschwindigkeit 125ccm Supermoto?

6 Antworten

Die kennst die größten Lügen?

1. Wie viel Geld hab ich.

2. Wie lang ist mein xxx.

3. Wie lange kann ich.

4. Wie viel kann ich Saufen

Und

5. Wie toll und schnell fahre ich.

Es ist einfach so. Unter normalbedingungem fährst du um die 100.

Nach Tacho, leicht bergab oder Rückenwind und völlig flachliegend ist das durchaus möglich. Die Angaben der Hersteller beziehen sich auf eine echte Messung ohne Tachovoreilung auf ebener Strecke ohne Rückenwind in üblicher Sitzhaltung.

Also ich kenne zwei arten von 125erchen:

Die, die nicht in der Lage sind einen LKW zu überholen und die, die (illegal) gute, echte 120km/h fahren.

Der Tacho von nem Moped geht i.d.R. etwas vor. Das heißt, dass auf dem Tacho zum Bleistift 120km/h steht, Du aber nur 110km/h fährst. Sowas kann man per GPS herausfinden.

Was möchtest Du wissen?