h&m Umtauschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Birnelinchen,

ich weiß nicht genau ob das wirklich möglich ist, ich würde aber auf ja tippen. Es gibt auch einen H&M Customer Service, der unter dieser Nummer zu erreichen ist, dort können sie dir bestimmt alles weitere erklären.

> Bei allen weiteren Fragen wenden Sie > sich einfach an unseren Kundenservice > unter Telefon 01803-559955 (0,09 € pro > Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 > € pro Minute, abweichende Preise für > Mobilfunkteilnehmer) Montag - Freitag > 8-21 Uhr Samstag - Sonntag 9-17 Uhr An > gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

viel glück und liebe grüße

Also das wird so nicht klappen. Vielleicht hast du glück und sie akzeptieren es aus Kullanz. Verpflichtet sind sie hierzu jedoch nicht. Schon allein weil die deutschen H&M-Läden nicht das gleiche Sortiment wie in Dänemark haben. Und der Umtausch gegen Geld ist schwierig, da es nicht die gleiche Währung ist.

Wohl kaum.

Du hast es ja, rechtlich gesehen, nicht bei demselben Unternemen erworben, bei dem Du es zurückgeben willst. Dnen in jedem Land macht so ein Konzern eine Tochtergesellschaft nach jeweiligem nationalen Recht auf.

Für die Buchhaltung würdest Du einen Riesenaufwand produzieren. Denk mal: die dänische Firma musste beim Kauf doch in Dänemark Steuern zahlen.

Jetzt willst Du Dir in Deutschland das Geld auszahlen lassen, was da nie eingenommen wurde. Die dänischen Steuern gäbe es für die Firma aber natürlich nicht zurück.

Die Steuern würde der Konzern schon mal verlieren. Beim Umtausch muss aber alles +/- 0 ausgehen. Irgendwie verständlich, oder?

H&M ist H&M Besitzer ist der selbe... natürlich müssen die....

TopJob 14.10.2010, 14:32

Jein! Zwar gehören alle H&M-Läden über die Muttergesellschaft zusammen, aber in Deutschland und Dänemark sind es jeweils eigenständige Gesellschaften. Und die müssen nicht gegenseitig für Mängel einstehen.

0

Nein, das geht nicht. Wird kein HM hier Verbuchen, da Sie bestimmt andere Kennzahlen haben im System.

Was möchtest Du wissen?