getragene sachen umtauschen, wenn sie nach einmal waschen kaputt gehen?

2 Antworten

Ja, du musst nur den Kauf z.B. durch einen Dritten nachweisen können (Aussage einer Freundin die dabei war reicht z.B.). Der Kassenbon ist bei einem Gewährleistungsfall NICHT zwingend nötig.

Ja, das geht. Wenn sie herummeckern, dass der Bon unbedingt notwendig sei, dann lass den Filialleiter holen und steig dem aufs Dach - du hast das Recht, sie auch ohne Bon umzutauschen.

Was möchtest Du wissen?