hilfe! Waschmaschine der Startknopf ist eingedrückt

3 Antworten

Obere Abdeckung abschrauben. Dann die Bedieneinheit abschrauben (Einfüllschacht Waschpulver vorher rausnehmen, hier drückt man dazu einen Knopf runter). Dann Kabelverbindungen alle lösen (am besten vorher mit Handy 2/3 Fotos machen). Dann Dienst du auch schon das Innenleben der Bedieneinheit. So wie ich. Dann guckt man, wo der Startknopf aussen sitzt. Und dann siehst du das Gegenstück. Und ich stellte fest fest, dass ein Stift abgebrochen war. Mit Pattex geklebt, zurückgebaut und die Maschine funktionierte wieder. Ohne Monteur.

Vielleicht kannst du versuchen den Knopf mit einer Zange nocheinmal raus zu ziehen und mal schauen ob es vllt möglich ist einen anderen Knopf von der Maschine den du nicht so oft brauchst als Startknopf benutzen?

Oder den Monteur rufen, wobei ich nicht genau weiß was der jetzt anders machen würde, evt. könnte er dir aber das Ersatzteil bestellen, wenn es für die Maschine welche gibt..

Monteur holen.

Was möchtest Du wissen?