Hilfe was ist das kann mir jemand helfen :(?

...komplette Frage anzeigen Was ist das  - (Heizung, draht, Fernwärme)

3 Antworten

Hierbei handelt es sich um ein Fernfühlerelement des Thermostatkopfes. Dieser ist mit einer Flüssigkeit oder einem Gas gefüllt, welche sich je nach Raumtemperatur ausdeht bzw. zusammenzieht.

Über das kleine Rohr wird diese Ausdehnung über den Thermostatkopf auf das Heizungsventil weitergeleitet, so dass dieses entsprechen öffnet oder schließt.

Normale Thermostatköpfe haben diese Einheit im Kopf verbaut. Dies ist jedoch nicht für jeden Anwendungsfall sinnvoll.

Der Geruch könnte von der austretenden Flüssigkeit bzw. Gas kommen, was bedeutet das der Thermostatkopf keine Regelnde funktion mehr hat und jetzt eigentlich dauerhaft offen sein sollte (es wird durchgehend geheizt). Er ist somit defekt und muss getauscht werden. Reparieren ist nicht möglich bzw. nicht wirtschaftlich.

Ich bin mir nicht sicher ob diese besonderen Kopfe in Baumärkten erhältlich sind. Aber oft langen auch die einfachen Thermostatköpfe aus.

Meine Empfehlung, den Vermieter informieren.

Sollte der Heizkörper eine Absperrbare Rücklaufverschauben besitzen, so kann diese bei Bedarf zugedreht werden, um das Heizverhalten zu unterbinden. Dann bleibt der heizkörper jedoch kalt.

Handelt es sich hier um eine Eigentumswohnung/Haus dann wäre der einfachste Weg einen "Normalen" Thermostatkopf zu kaufen und den Alten einfach durchzutauschen.

Mit einem Foto von der Lage des aktuellen Thermostatkopfes könnte man beurteilen, ob hier wirklich ein Fernfühler notwendig ist.

Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort ich habe einfach bei allen einen neuen Kopf eingebaut ohne den Draht also quasi die neuen schon und es hat alles wunderbar geklappt :) trotzdem danke ✌️️✌️️

0

Hallo ich habe eine frage ist das direkt von der heizung oder vom Heizkörper

Das hing am Heizkörper mit Draht verbunden

0

Könnte ein wärmefühler sein ruf ambesten mal nen Heizungsbauer an Das sollte da schnell wieder ran Bewerte doch meine antwort Danke LG Dave

0

das sieht mir nicht nach einem Thermostatkopf aus ! ich kann es nicht richtig erkennen aber das ist zu 90% kein Thermostatkopf

0

Ist es nicht das Teil was du auf dem Bild siehst hing an der Wand und das dünne Draht um den Körper einmal gewickelt die Heizung heut nicht mehr aus was mach ich bloß

0

Was möchtest Du wissen?