Hilfe, was heißt eigentlich Flirten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gefühlt definiert heißt Flirten, wenn ich es in einem Satz formulieren würde:

"Ich finde dich sexy und ich will herausfinden, ob du auch das Selbe über mich denkst"

Man könnte sagen, es ist der Schnitt und die goldene Mitte zwischen den Polen "Smalltalk" und "Anmache". Wobei der Flirt auch nonverbal, mit Mimik, Gestik, Blickkontakt erfolgen kann.

Es ist einfach eine Annäherung zwischen zwei Personen, die mit einer erotischen Spannung in Verbindung steht. Er ist meist eher oberflächlich und dient dazu, die sexuelle Anziehung gegenseitig hochzufahren, sich selbst mit dem Menschen den man attraktiv findet zu amüsieren und zu schauen, ob man auf einer Wellenlänge schwebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten heißt, dass man mit einer person redet und das so, dass man möglichst versucht der anderen person zu gefallen und sie zum lachen zu bringen (zb. Durch witze)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute frage ich würde sagen flirten ist so ein par komplimente machen. Halt langsam romantische spannug bilden um zu sehen ob der andere/die andere mit macht wenn ja ist das ein gutes zeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den anderen zeigen, dass man sich für ihn/sie interessiert.

Durch Gesten, Mimik, Berührungen nur kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flirten ist halt einfach ein bisschen necken, "frech" reden, anspielungen machen usw. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?