HILFE! Vertrag Widerruf Kündigung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nicht läuft, dann angeben und auf Grund der nicht gebotenen Leistungen eine außerordentliche Kündigung formulieren. Denn, die bieten etwas an, was sie nichht einhalten.

Wie hast du den vertrag denn abgeschlossen? Wenns über das internet oder telefon war hast du so oder so ein 14 tägiges recht auf auflösung des vertrages weil es ein sogenannter Fernabsatzvertrag ist. Eventuelle kosten für den zeitraum wirst du aber tragen müssen. Z.b wenn du ein handy dazubekommen hast. Den wertverlust durch deinen gebrauch musst du denen ersetzen.

wie lange hast den vertrag schon?

normalerweise hat man doch ein 14tagiges Rückgaberecht oder, Beispiel: Hab bei der Telekom nen Vertrag abgeschlossen, hat mir nich gefallen, haben die anstandslos zurückgenommen obwohl ich handy und karte genutzt habe ca eine woche

Das ist dann aber kulanz des verkäufers. Ausnahme ist wenn der vertrag über internet oder telefon abgeschlossen wurde. Da hast du ein recht auf diese 14 tage.

0
@Fredde324

ich hatte direkt online damals bei der telekom bestellt, so hat mir nicht gefallen und hab angerufen und sagten kann ich wieder zurückschicken, alles geklappt

0

Yourfone Gebrauchsüberlassung?

Hallo,

mein Vertrag bei Yourfone ist letzte Woche ausgelaufen. Ich habe eine E-Mail bekommen, dass ich das Gerät wieder zurück senden muss... Ich habe auch über Yourfone eine Handyversicherung bei damals noch EWP abgeschlossen. Ich hatte damals zum All-Net-Vertrag das Samsung Galaxy S6. Dieses war allerdings kaputt und ich habe es zur Reparatur geschickt. Es konnte nicht mehr Repariert werden und mir wurden 400€ bezahlt, für ein anderes Handy, das ich mir dann auch über ebay gekauft habe. Es war ein iPhone 6s Plus. Hier musste ich allerdings noch ca. 200 € drauf zahlen.

Auf meine E-Mail wird nicht reagiert und wenn ich es nicht zurück innerhalb von 14 Tagen zurück sende, wird ein Schadensersatz erhoben! laut Yourfone.

Weiß jemand was hier zu tun ist?

Danke.

...zur Frage

Handyvertrag bei Verivox abgeschlossen wurde für Widerruf zu o2 verwiesen doch die verweisen auf Vv nun 14-Tage Frist abgelaufen?

Hallo,

ich habe einen o2 Vertrag bei Verivox abgeschlossen und wollte diesen dann Widerrufen, hierzu habe ich dort angerufen wo mir gesagt wurde dass ich das nur über o2 machen kann da der Vertrag dort liegt und Vv keinen zugriff mehr hat.

Habe dann bei o2 meinen Widerruf eingereicht woraufhin die mir geschrieben habe dass ich das bei Vv tun muss da ich dort den Vertrag abgeschlossen habe und die mich wohl nur abwimmeln wollten um die Provision nicht zu verlieren.

Jetzt ist durch die verzögerte Antwort von o2 meine 14-Tägige Widerrufs Frist abgelaufen.

Was kann ich dagegen tun dass ich durch Falschaussage von Vv in die irre geführt wurde und die Frist abgelaufen ist.

...zur Frage

Sky Abo Kündigung ungültig?

Hi,

hatte vor ca einem Jahr mein Sky-Abo verlängert und direkt danach gekündigt, damit es sich nicht noch weiter verlängert. Es würde jetzt normalerweise im Februar enden.

Jetzt habe ich eine E-Mail bekommen, dass sich das Abo verlängert und erst 2018 ausläuft. Außerdem kostet es mehr (ich denke um die 50€ statt ca. 25€).

Sky hat meine Kündigung nicht bekommen, da ich die Kündigung aus Versehen an eine falsche E-Mail-Adresse geschickt habe (ich hatte auf die E-Mail geantwortet, bei der der Vertrag bestätigt wurde).

Kann ich da noch irgendwas machen? Beweisen könnte ich ja, dass ich die Kündigung geschrieben hatte.

...zur Frage

Widerruf und Kündigung?

Kann mir jemand sagen ...was für unterschied zwischen einen Widerruf und Kündigung ist??(ich habe einen Vertrag abgeschlossen und binnen 14 Tagen gekündigt nach Abschluss.Jetzt sagt die Gesellschaft es geht nicht ich hätte es Widerrufen müssen statt Kündigen) ist das korrekt ???

...zur Frage

Vodafone Kündigung über das kontaktformular?

Ich habe meinen Handyvertrag bei Vodafone fristgerecht per kontaktformular gekündigt. In dieser Mail habe ich ein weiteres Anliegen erläutert, welches sich auch direkt klären lies. Nun ist es so, dass mein Vertrag auf ein Jahr verlängert wurde. Zu Anfang haben die Mitarbeiter geleugnet eine Mail bekommen zu haben. Als ich allerdings erklärt habe das die Mail angekommen sein muss, da ich wegen diesem Anliegen schon einen Anruf bekommen habe, könnten Sie mir die Mail vorlesen. Es wurde allerdings nichts von einer Kündigung erwähnt obwohl ich mir 100% sicher bin dies im Anschluss geschrieben zu haben. Ich habe damals eine Bestätigungsmail über den Eingang der e Mail bekommen und auch eine Mail ID. Was kann ich nun tun? Besteht irgendwie die Möglichkeit durch diese Mail meine gesendete Nachricht einzusehen?

...zur Frage

HandyVertrag yourfone

hallo ich habe eine frage und zwar verstehe ich denn vertrag nichtt so ganz von yourfone was muss ich nun Bezahlen

Das oder 44,90 € / Monat

oder dies 19,90 € / einmalig

unten im anhang ist ein bild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?