Fahrlehrer schreit mich an - bin ich nur zu sensibel oder ist das normal das der Lehrer ab der zweiten stunde schon extrem laut stark sich im Ton vergreift?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

nein das ist nicht normal. Vielleicht hatte er ja einen schlechten Tag. Wichtig ist allerdings das Fahrlehrer manche Dinge mit Nachdruck sagen da diese sehr wichtig sind aber es sollte nie soweit gehen das der Fahrschüler zu weinen anfängt.

Fahrlehrer wissen eigentlich das Mädchen meist sensibler sind .. 

Würde nochmal die nächste Stunde abwarten und wenn es wieder vor kommt etwas sagen oder mir ne andere Fahrschule suchen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du bist völlig in Ordnung, aber der ist ´n A...loch, mit Verlaub! Das nächste Mal sag´ihm von vornherein, dass, sollte er sich wieder so im Ton vergreifen, Du die Konsequenzen ziehen wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anschreien ist nicht korrekt. Sprich das nächste Mal mit ihm darüber. Du bezahlst ihn nicht fürs anschreien, sondern dafür das er dir was beibringt.

Und Kopf hoch. Nicht jede Stunde läuft glatt. Vergreift er sich wieder im Ton, beschwer dich bei seinem Chef oder wechsle die Fahrschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tenisha2016
04.05.2016, 14:10

ich bins seit 2 jahren in deutschland und glaube das es für den anfang mehr als gut ist? aber das ist nicht mein problem heute trotzdem danke!

0

Diesem Lehrer würde ich sagen "Wenn er sich nochmal im Ton vergreift, dann wechselst Du die Fahrschule" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke Leute, ihr habt recht ich denke auch das ich ihn wechseln werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?