Hilfe meine Haare sind extrem versaut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Silvershampoo nimmt den gelbstich raus und deine Haare sehen Orange aus...

Ich würde an deiner stelle nicht nochmal Blondieren..

Falls du auf deine Naturhaarfarbe kommen möchtest (die du nochmal färben könntest je nach dem) dann benutz doch einen Farbentzieher.

Ansonsten würde ich an deiner stelle zum Friseur gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Inueils

Darf ich fragen womit du die haare aufhellen wolltest? 

Gibt ja verschiedene methoden..

Sie ich sehe hattest du nochmals glück, sie sehen nicht verbrannt aus..

Dunkle haare würde ich immer mit blondierpulver aufhellen, nicht mit farbabzug! Das kann dir aber ein frisör machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateKoko
05.10.2016, 13:55

Ach und zum thema silbershampoo, das kann man machen wenn man bereits helle haare hat um den gelbstich auszuwaschen, in deinem fall hilft nur aufhellen und eine aschtönung drauf, oder halt dunkel tönen und rauswachsen lassen

0
Kommentar von lnueils
05.10.2016, 14:51

Dem Aufheller L++ von Schwarzkopf und einem Haselnussblonder Färbung von Loreal

0

Laß den ganzen Mist erst einmal herauswachsen. Und für die nächste Farbänderung suchst Du dann einen Fachmann auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silbershampo ist für Haar gedacht dass einen leichten gelbstich hat. Daher wird es dir auch beim 5000. mal nichts nützen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nächste mal zum Friseur gehen dann passiert sowas nicht denn der kennt sich auch in der Materie aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauswachsen lassen oder schwarz drüber färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?