Hilfe mein Kuchen bzw Brot schäumt beim Backen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm...könnte am Backpulver liegen, schau mal:

Backtriebmittel sind organische oder chemische Stoffe, die beim Backen zur Teigauflockerung gebraucht werden. Am häufigsten werden Backhefen und Backpulver verwendet. Backhefen sind Pilze, die Zucker zu Alkohol und Kohlendioxid vergären. Backpulver bestehen aus Natron, einem Säuerungsmittel und Stärke. Bereits vor und hauptsächlich während dem Backen wird das Gas Kohlendioxid freigesetzt, was zur Bildung kleiner Bläschen im Teig führt und ihn so Teig auflockert. Die Backtriebmittel Hirschhornsalz und Pottasche sind nur für spezielle Backwaren und Flachgebäck wie etwa Lebkuchen oder Honigteige geeignet.

Verwendung

Zur Teigauflockerung: Durch die Bildung von Kohlendioxid entstehen vor und hauptsächlich während dem Backen kleine Gasbläschen, welche den Teig von Brot oder Gebäck auflockern und damit besser geniessbar machen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Backtriebmittel

...ansonsten war evtl. der Teig zu flüssig (evtl. zu viel Flüssigkeit oder zu viele flüssige Zutaten) und der Backofen zu hoch gestellt....gutes Gelingen :-)

0

Was möchtest Du wissen?