Hilfe mein Drachenbaum bekommt braune Stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Braune, trockene Blattspitzen bei Dracaena können auf zu geringe Luftfeuchtigkeit (gerne in den Zeiten, in denen geheizt wird) hinweisen, Ballentrockenheit, raschen Standortwechsel oder auf zu häufige Berührungen.

Sind die Blattspitzen dagegen gelb und lapprig, dann wäre ein Wurzelschaden durch zu viel Wasser wahrscheinlich.

http://www.pflanzenfreunde.com/drachenbaum.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braune Blattspitzen sind immer ein Hinweis auf Staunässe im Wurzelbereich. Sprich, die Pflanze steht zu nass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem wirds wohl zu nass sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?