Hilfe mein Chihuahua ist plötzlich nicht mehr Stubenrein!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als das bei unserem damals 4-jährigen Hund passiert ist, dachten wir auch erst "was ist da jetzt los". Wir dachten er gewöhnt sich vielleicht dran das in der Wohnung zu machen, wir waren nicht streng genug und wwi... Am Ende bin ich mit ihm zum Tierarzt und er hat sich herausgestellt dass er eine furtbar schlimmer Blasenentzündung hatte. Also ich würde zur Sicherheit ertsmal checken, ob da alles in Ordnung ist... Alles Gute :)

Vielleicht solltest Du mal einen Tierarzt konsultieren. Könnte ja sein, das mit ihr etwas nicht in Ordnung ist!

Ich würde es auch auf jeden Fall beim Tierarzt untersuchen lassen. Tippe auf Blasenentzündung, aber Ferndiagnose ist immer schlecht. Den Hund zu bestrafen, wenn er eigentlich nichts dafür kann ist schrecklich. Falls sie gesund ist, solltest du mal überlegen, ob sich irgendwas verändert hat. z.B. andere Gassizeiten oder hast du weniger Zeit für sie. Auch Stress kann der Auslöser sein. Beobachte mal genau, wann sie es macht.

Wieso ist Chihuahua Rüde 4 Jahre, unkastriert plötzlich Nachts nicht stubenrein?

Hallo, ich habe einen 4 Jahre alten Chihuahua Rüden. Er ist nicht kastriert und war bis jetzt einwandfrei stubenrein. Nun ist es seit ca 3 Wochen so, dass er unregelmäßig nachts einfach aus dem Bett springt und eine ordentliche Pfütze auf den Teppich macht. Es ist immer an unterschiedlichen Stellen und ich reinige jede einzelne Stelle gründlich. Das letzte Mal geht er um 23:30Uhr in den Garten(vorher bin ich schon um ca. 20:00Uhr eine große Runde gegangen) und normalerweise lassen wir ihn dann morgens um 6:30 wieder raus. Habe neulich bevor er rausgesprungen ist mitbekommen, dass er heftig gezittert hat und habe noch gedacht, dass ihm kalt ist, doch anscheinend hat er echt Druck gehabt. In seinem Umfeld hat keine Veränderung stattgefunden. Habe auch vor morgen beim Tierarzt anzurufen aber mache mir jetzt schon große Sorgen und wollte deswegen schonmal um Rat fragen. Danke im Voraus

Update: wir waren vor 2 Wochen beim Tierarzt und sie meinte es könnte eine Blasenentzündung sein und hat ihm somit für 5 Tage Antibiotikum verschrieben. Nach der Einnahme hörte es für eine ganze Woche auf und nun macht er seit zwei Tagen wieder ins Zimmer. 

...zur Frage

Katze kackt neuerdings gelegentlich irgendwo in die Wohnung

Meine Katze ist eigentlich stubenrein (gewesen), aber seit einigen Wochen kackt sie gelegentlich an beliebige Stellen in der Wohnung - mitten ins Bett, auf ihren Kratzbaum, auf den Tisch, auf den Teppich, auf den Schreibtischstuhl usw. Es scheint keinerlei System dahinter zu stecken. Danach rennt sie - wie schuldbewußt - in Panik davon. Pinkeln tut sie zum Glück weiterhin ins Katzenklo. Ich erkenne keinen Grund, warum und wann sie das tut, ich habe sie auch nie dabei oder unmittelbar danach erwischt, um sie "bestrafen" zu können - ne Minute danach ist ja schon sinnlos, da sie dann keinen Zusammenhang zu ihrem "Vergehen" mehr erkennt... Was könnten die Gründe sein? Viell. "Katzen-Alzheimer"?

...zur Frage

Wieso rammelt meine Hündin an meiner Hand?

Meine Hündin (Chihuahua) ist im November letzten Jahres geboren. Und seit kurzer Zeit,wenn ich (auch weiblich) im Bett liege und wir gerade gespielt haben,rammelt sie manchmal an meinem Arm. Macht das eure Hündin auch? Wieso macht sie das überhaupt? Das macht sie nur bei mir. Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kriege ich mein 1 Jähriger Chihuahua Stubenrein?

Hallo, wir probieren schon sehr lange unser kleinen Chihuahua stubenrein zu kriegen. Wir nehmen sie mehrmals am Tag raus, immer um dieselbe Zeit. Wenn wir draußen sind und sie muss, geht sie auch, jedoch wenn sie drinne ist und gehen muss, geht sie ohne irgendein Zeichen zu geben. Wir wollen ihr beibringen die Glocken an der Tür zu benutzten wenn sie raus muss, aber das wichtigste ist, dass sie versteht das sie es halten muss und draußen gehen soll. Wie können wir das machen?

...zur Frage

bekomme meinen chihuahua nicht stubenrein

hallo, ich habe mir vor knapp 2 monaten ein chihuahua weibchen gekauft. sie ist mittlerweile knapp 5 monate alt und ich bekomme sie einfach nicht stubenrein. ich arbeite im krankenhaus und gebe zu, dass sie mittlerweile an arbeitstagen 8 std alleine zu hause ist, aber ich habe eine arbeitskollegin die auch einen chihuahua hat und dieser ist mit nun einem jahr stubenrein. ich kann zwar verstehen, dass sie mit 5 monaten keine 8 std einhalten kann, aber auch wenn ich sie nur 4 std alleine lasse macht sie schon in die wohnung. nachts kann sie prima einhalten das ist kein problem. ich geh auch immer ne std nachdem sie gefressen hat, nachdem sie geschlafen hat und nachdem wir gespielt haben raus. sie macht draußen auch und wird dann ganz doll gelobt und oft gibts dann auch ein leckerlie, drinnen schimpfe ich mit ihr, wenn ich sie mal erwische. das sie nicht drinnen machen darf hat sie denke ich auch irgendwie schon begriffen, denn wenn ich nach hause komme klappt sie immer die ohren runter und guckt in die richtung wo sie ihr geschäft verrichtet hat.wenn sie muss meldet sie sich auch nicht indem sie zb zur tür geht oder bellt oder weint.sie sucht sich dann einfach ihren platz und macht dann ihr geschäft.habt ihr vllt einen tipp für mich?danke im voraus :)

...zur Frage

Hund pinkelt nur im Garten was tun?

Hy ich habe eine 4 monatige chihuahua hündin. Sie ist stubenrein. Wir gehen auch gassi aber wenn wir gassi gehen macht sie ihr Geschäft nie unterwegs aber kaum sind wir zuhause rennt sie in den garten und macht ihr Geschäft. Wie kann man das ändern dass sie auch wo anders ihr Geschäft macht??. Wenn wir allerdings am Sportplatz sind dann macht sie dort ihr Geschäft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?