Hilfe Leute, Tab in Word 2013 lässt sich nicht entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte Schicke mir davon mal ein Screenshot Dana. Blende zusätzlich auch das Lineal ein und verweile mit dem Cursor bei dem vermuteten Terror-Tab und mach davon ebenfalls ein Screenshot (Lineal sollte dabei gut sichtbar sein).

Geht nicht so einfach - Dokument enthält "sensible Daten"...

Und wenn ich versuche nur den "Horror-Tab" zu screenshooten zerfällt er, weil er ja oben im Dokument gar nicht vorhanden ist...

:-( :-( 

0
@Dana1406

Die Kannst du mit Paint schwärzen.

Kopiere den Text. Schließe das Dokument und öffne ein Neues. Kopiere den Text da rein. Immer noch der Tab da?

1
@TestBunny

Sorry, wie hänge ich Dir den Screenshot an? Ich find´ hier nix...

0
@Dana1406

Mal was anderes. Hast du das mit dem Kopieren schon versucht? siehe Kommentar davor.

0
@TestBunny

Hab´s probiert, klappt nicht - die ganze Formatierung ist im Eimer...

Der Text wird auf 3 Seiten schön ungleichmäßig verteilt

0
@Dana1406

Kopiere den Text noch einmal in ein reines Text (Wordpad)-Dokument und speichere es. Schließe dann das Dokument und öffne es wieder. Jetzt kopierst du den Text noch einmal in ein neues Word-Dokument.

0
@Dana1406

So, mehrfach probiert - geht nicht. Das Dokument enthält Graphiken. 

... ich schmeiß` die Kiste jetzt weg!

0
@Dana1406

Graphiken? Das sagst du erst jetzt? Lösche mal alle Graphiken und schau nach, ob dann dieser Tab immer noch drin ist.

0
@Dana1406


Welche Textformatierung hast Du für den Graphikbereich festgelegt und wie hast Du die Graphiken eingebettet?



0
@Dana1406

Bitte nicht widersprechen, wenn man versucht dir zu helfen Dana. Ich möchte das Problem eingrenzen, also Graphiken raus!

0
@Sturmwolke

Ich habe nix gemacht, die Graphik ist rechts. Rechts davon habe ich etwas Text. Und wenn ich danach "normal" linksbündig schreiben möchte...

0
@Dana1406

"Ich habe nix gemacht, die Graphik ist rechts. Rechts davon habe ich etwas Text. Und wenn ich danach "normal" linksbündig schreiben möchte..."

Du hast rechts von der Graphik Text, obwohl die Graphik bereits rechts ist? 

Nehme die Grafiken in die Hand und schau, ob du sie frei umherschieben kannst. Achte dabei auf deinen Text.

1
@Dana1406

Wie ist der Text rechts von der Graphik formatiert (linksbündig, rechtsbündig, Blocksatz)?


wenn ich danach "normal" linksbündig schreiben möchte

Wie kommst Du zu dem "danach"? Mit der Enter-Taste oder nur mit einem Mouseklick?

0
@TestBunny

Ich weiß nicht, was Du mit "Wiedersprechen" meinst.

Danke, dass Du versucht hast mir zu helfen!

0
@Dana1406

Ich versuche es immer noch Dana. :D

Nehme einfach mal die Grafiken und entferne sie. Sollte das Problem weg sein, wissen wir, dass du die Grafiken falsch eingefügt hast.

0

Leute, Danke für die Unterstützung! Habe das Problem doch noch geknackt, zum Glück.

Die Lösung lautet: Seitenlayout => Spalten (o. r.) => Weitere Spalten (ganz unten) => 1 auswählen (vermutlich ist das Dokument an der gefragten Stelle im Text 2-oder mehrspaltig) => fertig. 

Danke für die Aufmerksamkeit!

Ich kenne jetzt nicht speziell Word 2013.

Kannst Du den Tab denn mit der Tabulatortaste ansteuern (und dann mit der rechten Maustaste oder in der Tabulatorleiste entfernen)?

Das sture Teil lässt das nicht mit sich machen...

Hab´ ja schon gegoogelt wie verrückt - nix hilft ...

0
@Dana1406

Ich habe den leisen Verdacht, daß es keine Tabulatoreinstellung ist, sondern eine andere Einstellung stört.

Das kann eine Einstellung für die Seite, Spalten, Bereich, sein oder eine Einstellung in einem vordefinierten Format, wenn Du sowas verwendest.

Versuch mal, alle Rahmen und Sonderzeichen sichtbar zu machen und schau, ob Du das alles selbst so bestimmt hast, was da angezeigt wird.

Dann ein Screenshot, wäre schon tatsächlich hilfreich.

0
@Dana1406

Nein, Du brauchst nur eine Antwort auf diese Frage zu geben. Da kannst Du dann auch Bilder anhängen.

Dieser Editor läßt Bilder nur an Fragen und Antworten anhängen, leider nicht an Kommentare.

0

Was möchtest Du wissen?