Hilfe! Leder Ballerinas und trotzdem Stinkefüße...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

EIn Tipp für dich wäre zweimal am tag die schuhe zu wechseln, da leder sich bei feuchtigkeit schnell ausdehnt und deine lederballerinas bald nicht mehr dass sind was sie mal waren. Der sehr perfekte zustand wäre den schuh auch mal ein tag ruhen zu lassen dann stinken deine schuhe und füße nicht ;) GEOX forget it.

Vielleicht hilft es dir, wenn du eine dünne Sohle mit speziellem Anti-Fussschweiss-Geruch leinlegst...? Du schwitzt übrigend weil deine Haut an den Füssen nackt auf einer glatten Oberfläche aufliegt. Liebe Grüsse Corini

Ich kenne Dein Problem sehr gut, da ich auch sehr gerne Ballerinas trage und darin besonders schlimme Schweißfüße hatte. Ich musste super viel ausprobieren, bis ich nun eine zufriedenstellende Lösung gefunden habe. Jeden Tag waschen und ganz wichtig: ordentlich zwischen den Zehen trockenrubbeln. Und dann Zedernasohlen aus Zedernholz in die Schuhe, die saugen Feuchtigkeit auf und verhindern Geruchsbildung. Kosten 12 Euro und halten bei mir 3, im Sommer eher 2 Monate. Die Füße bleiben schweißfrei egal welches Material die Schuhe haben.

Du könntest Feinstrümpfe anziehen (wie eine Strumpfhose, nur eben als Socken), wenn es die richtige Farbe ist sieht man es auch nicht. Du könntest es auch mal mit Fußdeo probieren (gibt es bei dm usw.)

PS: Du findest es wirklich ok, dass ein Tier stirbt, nur damit du an den Füßen nicht schwitzt?!

Fußbäder in Apfelessig, sowohl, was geruchsbildende Mikroorganismenbesiedelung angeht, als auch, was Gesundung des betreffenden Hautklimas angeht, auch ein alter Geheimtip, mit allerbesten Erfahrungen am ehemals eigenen Stinkequanten, sind goldwerte Lösung, vielleicht gibt es Ausnahmen...

(Bonus : Wer die Schuhe vergisst, wird sich wahrscheinlich wiederholt mit der Thematik beschäftigen müssen.)

Also ich habe für meine Ballerinas und Turnschuhe solche Barfußsohlen... Darauf läuft man echt bequem und wenn die irgendwann dunkel werden und anfangen zu müffeln schmeiße ich die einfach in den Müll... LG

Dünne Barfuß-Einlegesohlen benutzen (wirken kühlend und sind luftdurchlässig), gibt es in Drogerien und Schuhgeschäften.

PrinzessinBrain 17.03.2012, 20:11

Was soll den eine luftdurchlässige Einlegesohle in einem luftundurchlässigen Schuh bewirken? :-))))

0

ich hab auch welche aus Echtleder (von Buffalo) und bekomme in denen mega Käsefüße

Da kannst du gar nichts machen, außer Füße gleich waschen nach dem Ballerinas tragen. Das Problem haben alle Frauen. Was ich noch nicht ausprobiert habe sind Ballerinas von GEOX die sollen angeblich luftdurchlässig sein....obs wirkt?? KA.

Was möchtest Du wissen?