Hilfe, Insekten in der Wohnung! Wir bitten um Artenbestimmung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der hund hätte sich schon bemerkbar gemacht wenn er die vieher mitgenommen hätte. Du könntest mit einem insektenspray die ganze wohnung einsprühen dan am besten 4/5 stunden raus gehen und einwirken lassen. Danach alle fenster öffnen und lüften saugen putzen. Und überleg dir mal das du an den türen oder fenster die du oft offen hast insektennetze ranzumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.

Es sind zwar Schaben, aber absolut harmlose Waldschaben- Ectobius Pallidus

Ausgewachsene, Nymphen und das letzte Bild mit Eipaket.

http://coquelicoquillages.blogspot.de/2014/10/un-nouvel-habitant-ectobius-pallidus.html

http://jardifaune.canalblog.com/archives/2008/06/27/9724477.html

Diese Schaben sind keine Schädlinge im Haus, sie verirren sich zur Zeit nur gerne in menschliche Behausungen.

Hier können sie nicht überleben, sie sterben nach ein paar Tagen ab.

Raussetzen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spuutnika
01.09.2016, 11:22

Danke!!!

1

Ich würde mal zur Schädlingsbekämpfung gehen und am besten eins fangen ung mitnehmen zB im Marmeladenglas oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?