Hilfe! Ich bin 15 und "habe kein Leben"

11 Antworten

Das ist ganz normal hatte ich auch längere Zeit, aber ich habe mich streng an den Moment erinnert.

  1. Unternimm mehr mit Freunden, geht mal Fußball spielen oder zockt zusammen!

  2. Denk mal nach, was dir am meisten Spaß macht oder geh mal alleine in die Stadt oder so, da triffst du auch mal Mädels.

  3. Internet ist okay, aber kein Ersatz. Es gibt viele Paare die sich im Internet kennen gelernt haben mein Freund und ich haben auch eine kleinere Fernbeziehung und wir sehen uns nicht oft, aber wir sind glücklich!

  4. Erkundige dich im Internet oder bei Kumpels über Partys und geht zusammen hin oder so.

Mach immer weniger an deinem Computer, löse dich nach und nach, jede Woche ein paar minuten weniger, wenn nicht alle paar Tage und lerne wieder wie schön es außerhalb deines Zimmers ist. Und das runter holen ist ganz normal, komm schon du bist ein Typ!

viel Erfolg, Melli

Es gibt eigentlich bei jedem mal die Phasen, wo einfach nichts passiert. Das kenne ich auch ziemlich gut, aber zurzeit läuft alles relativ gut. Also einfach nur Geduld; dein Leben ist noch lang genug, über sowas kannst du dir Gedanken machen, wenn du alt und gebreclich bist und nichts erlebt hast.

Mit der Freundin ist es genauso. Du musst nur Geduld haben, dann kommt irgendwann die richtige.

Ps: Ich bin 16 und hatte noch keine Freundin, obwohl ich eigentlich auch viel mit Mädchen mache.^^

Du musst mehr unternehmen. Ein Anfang wäre z.B. in einem Sportverein mitzumachen. Neben dem Sportverein könntest du dann noch einen weiteren Verein besuchen, z.B. Rotes Kreuz oder Feuerwehr. Dadurch würdest du viele neue Leute kennenlernen und mit der Zeit würdet ihr sicher auch ausserhalb des Vereins Dinge gemeinsam unternehmen.... Und im Verein ist es leichter die eigene Schüchternheit zu überwinden weil das erste primäre Ziel ja der Sport oder sonst eine Aktivität im Verein ist.

Du musst aus dir rauskommen, also deine Schüchternheit überwinden. Wenn du zum Beispiel auf eine Party gehen willst, frag doch einfach deine Freunde an der Schule nach, was die am Wochenende machen, und dann kommt ihr ins Gespräch.

Verabrede dich mit deinen Freunden, schmeiß selber ne Party, lad auch Mädchen ein, hol dir einen runter oder nicht, bleib weiterhin gut in der Schule, 2 Std. PC am Tag reichen aus...Das Leben fängt erst an!

Was möchtest Du wissen?