Hilfe habe mich verklickt?

6 Antworten

Da musste dir nun wenig sorgen machen, heut zu Tage ist es immer so, das man erst Geld einzahlen muss, das benutzt wird, oder mittels SMS/Email bestätigen muss.
Das war einfach Werbung die dich dazu verführen soll, ein Account zu erstellen und Geld einzuzahlen.

Nächstes mal nicht einfach wild klicken, das kann echt mal blöd enden

habe da auf dieses 18+ geklickt weil ich dachte das sei das normale

na klar dachtest du das. wer hätte da an was anderes gedacht, natürlich wolltest du KEINE nakten weiber sehen, sondern du hast dich einfach verklickt. da hat er AUS VERSEHEN auf 18+ geklickt weil er dachte, das sei das normale. manchmal passieren eben unvorhergesehene dinge

da passiert jezt gar nichts.
ich würde mir lieber mehr Gedanken um den pc machen nicht das der sich jezt eine Erkältung gefangen hat.

XD kleiner jocke.
da brauchst du dir keine Sorgen machen die wollten nur das du bissl auf tur kommst und dan ein Abo da lest um mehr von dem Zeug zu sehen.

Selbstverständlich passiert da überhaupt nichts.

Im handy oder am pc/laptop/tablet <-(ohne sim)?

was macht das für einen Unterschied? Vertrag ist Vertrag.

1
@kokp14

Einen riesigen... Per DSL können keine Telefonkosten zusätzlich entstehen da es sich nicht mehr wie früher um Wählverbindungen handelt, per Mobilfunk jedoch schon da jeder Provider verpflichtet ist für Drittanbieter abzurechnen ausser man utersagt dem explizit per “Drittanbietersperre“

2

Am Pc kannst du dir im Netz natürlich immer Maleware und Co einfangen, besonders auf “18+“ Seiten, mehr (also exta Telefonrechnungsposten oder so etwas) passiert da heutzutage aber eigendlich nicht mehr...

Am Handy sieht das anders aus, aber bei einer Abofalle bekommst du innerhalb Sekunden eine SMS über ein abgeschlossenes Abo... Deshalb nie mit Handy auf Schmuddelseiten! Ausser ihr habt die “Drittanbietersperre“ aktiv (muss extra per Hotline beim Provider aktiviert werden!)

...naja eigendlich dann auch ned...

Gruß

2

Was möchtest Du wissen?