HILFE! GEKIFFT MPU IN 3 -6 WOCHEN!

10 Antworten

normal ist es ja nur ein halbes Jahr nachweisbar... Aber ich denke, da du nur 2 züge gemacht hast und einige wochen dazwischen liegen, kannst du vielleicht noch glück haben...

normal ist es ja nur ein halbes Jahr nachweisbar...

nö, das halbe Jahr ist das Minimum, nach oben sind keine Grenzen gesetzt

0

Ja, man kann es nachweisen... Und da Du ja scheinbar nicht gelernt hast wäre es auch sinnvoll wenn Du noch ein paar Monate weiter reifen würdest bevor Du wieder ein Fahrzeug führst...

Haar ist ein bisschen länger. Sogar um einiges länger. Aber ich glaube nicht, dass sie einen Haartest machen werden. Aber genau weiß ich es auch nicht.

Ist Kratom in einem MPU-Haartest nachweisbar?

Ist Kratom oder eines seiner Alkaloide nachweisbar im Haartest oder sogar in der Urinprobe der MPU? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Haartest wegen Drogen manipulieren?

Hallo erstmal. Meine Eltern haben herausgefunden das ich hin und wieder mal einen Joint rauche. Jetzt wollen sie einen Haartest machen um zu sehen wie lange ich es schon mache,weil sie mir nicht glauben was ich sage. Das Jugendamt bezahlt den Test. Aber ich habe das Problem das ich schon Extasy und Speed paar mal konsumiert habe und ich nicht möchte das das meine Eltern herausfinden. Gibt es eine Möglichkeit den Haartest zu manipulieren? Ich hatte die Idee mich wegen den Test zu weigern und das meine Mutter halt welche Haare von meiner Bürste nehmen müsste aber es halt nicht meine Haare wären,sondern von einer Person die halt die gleiche länge und Haarfarbe hat,die auch hin und wieder mal gekifft hat aber keine Chemie genommen hat. Oder wisst ihr eine andere Lösung? Ich möchte jetzt darum bitten keine unnötigen Antworten wie "Selbst schuld" oder sowas zu lesen. Ich weiß ich bin selbst schuld aber ich will lieber etwas dagegen tun anstatt jetzt nichts zu tun und das der Test positiv ist. Ich habe schon genug Probleme und möchte nicht noch welche dazubekommen. Danke schon voraus für die Antworten.

...zur Frage

Untersuchung beim Amtsarzt aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung beim Landesamt für Gesundheit in Berlin - Auf was wir der Urintest untersucht?

Hi Leute,

ich könnte mich selbst ohrfeigen, da ich heute ohne nachzudenken** 1-2 Züge von nem Joint** genommen. Joint war relativ schwach und nichtmal richtig an. Das Problem: Am 14.02.17 erwartet mich eine amtsärztliche Untersuchung aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung.

Normalerweise kiffe ich nicht und nehme auch keine anderen Drogen (das Letzte Mal vor locker nem Jahr?). Mein Frage - wahrscheinlich wird ein Urintest gemacht. Und wird dieser auf THC oder sonstiges untersucht? Wenn ja, wie wahrscheinlich ist es das nach 5 Tagen diese Menge an THC, die ich zu mir genommen habe im Urin nachgewiesen werden kann? Oder wird direkt ein Drogentest gemacht?

Danke im Voraus für die Hilfe

...zur Frage

Mpu Urin screening

War gerade bei der pima mpu in ffm. Und Urin abgegeben. Aba die schicken das ins Labor. Wann bekomm ich bescheid, ob es Positiv oder negativ ist? Wollt Net Fragen weil ich ja nur einmal gekifft hab, hab ich den gesagt.

...zur Frage

MPU und Haar oder Urintest?

Hallo, ich wurde bei einer Personenkontrolle mit Speed erwischt menge noch nicht ganz klar 0,7-1,1g ich habe nicht wirklich Aussagen zum konsum gemacht ich meinte ich hätte keine Erfahrung mit Amphetaminen habe später aber eingeräumt es einmal probiert zu haben. Der Polizist hat mir in die Augen geleuchtet und meinte wann ich zu letzt gekifft habe vor 2-3 tagen und ich habe diese Frage beantwortet. Allerdings bin ich erst 17 und der Polizist meinte er darf mit nicht verhören und belehren weil er nicht dafür ausgebildet ist. Ist meine Aussage gültig? Ich bin mache gerade meinen Führerschein BF17 soll ich weiter machen oder pausieren? und was Kommt von der FSST auf mich zu? Also ich denke dass ich ein ein ärztliches Gutachten machen muss und eine Drogentests oder doch MPU? Beim Drogentest frage ich mich nur Urin oder kann auch eine Haaranalyse auf mich zu kommen? Bin ein Mädchen und habe lange Haare. ich habe seit August 7 mal Mdma genommen, regelmäßig gekifft und einmal im Oktober speed und dann die letzten 1 1/2 Monate öfters. Ich weiss was ich Getan habe ist nicht gut bin aber direkt nach dem ich erwischt wurde wieder reglmäßig zu meiner Psychologin ich würde mich über Antworten freuen:D

PS: ich war davor noch nie auffällig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?