Hilfe gegen Übelkeit durch Stress und Angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übelkeit hat physische (Hitze, Wassermangel, Schlafmangel, Essensmangel, falsches Essen) und psychische Faktoren (Angst, Stress, Selbsthass) - du solltest an allen Ursachen arbeiten - Atemübungen, Meditation, Selbstliebe und guter körperlicher Zustand

du musst psychologische Hilfe suchen, anfangen zu meditieren und an dir selbst zu arbeiten.
das alles zeigt, dass du sehr unsicher bist und ständig an dir selbst zweifelst 

Will deine (Ex)BF denn wirklich nichts mehr von dir wissen? Geh zu ihr und klär die Angelegenheit, wenn sie dir so im Magen liegt.

Eine Freundschaft zwischen BF schmeißt man nicht mal eben so auf den Müll. Wenn, muss etwas passiert sein, wofür sich ein Bruch lohnt. Und wenn es dir so übel geht, musst du die Situation ändern.

Was möchtest Du wissen?