Hilfe frisch genähte narbe! wann kann ich duschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Plastiktüte darum binden und mit Klebeband fixieren. Dann kommt auch nicht so schnell Wasser an die Narbe. Dann brauchst Du auch nicht so aufpassen und die Narbe ist geschützt.

Du solltest mit dem Duschen vorsichtig sein. Wenn die Haut vom warmen Wasser zu weich wird, kann sich die Naht verschieben oder wieder aufgehen. Besser wäre es, wenn Du Dich einfach gründlich wäschst.

Mit Narben kenne ich mich nicht sonderlich aus, aber vielleicht hilft es, wenn du eine Plastiktüte über die stelle mit der Narbe machst und die enden mit Klebeband abdichtest, hat mir, als ich einen Gips an der Hand hatte, auch geholfen.

Danke für deine antwort und ich probiere es auf :)

0

Hör lieber auf den Arzt! Wenn du dich dringend Duschen musst: Frischhaltefolie über den Bereich mit der Narbe legen und irgenwie festkleben. Dann nur noch vorsichtig sein!

kannst du nicht zählen? heute ist der drtitte tag und die schonfrist ist abgelaufen. oder warst du am 25. kurz vor mitternacht beim arzt? die wunde wird zwar brennen, aber sie ist inzwischen "wasserdicht"

Hätte einen anderem Tonfall erwartet aber trz danke

0

Das wird bestimmt höllisch brennen. Wenns geht, tu eine Plastiktüte aufschneiden und irgenwie drüberlegen.

Was möchtest Du wissen?