Hilfe Chemie Erklären sie mit Hilfe von Reaktionsgeleichungen.Lösungen von Natriumsulfit(Na2SO3)und Ammoniumcarbonat((NH4)2CO3)reagieren alkalisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) Zuerst zerfallen (dissoziieren) beide Salze in Kationen und Anionen

a) Na2SO3     --->   2 Na+    +   SO3--

b) (NH4)2CO3    ---->    2  NH4+    +   CO3--

2a) SO3-- ist eine (schwache) Anionbase, da sie von einer (mittelstarken) Säure stammt, also ein Protonenakzeptor (von Wasser)

SO3--   +   H2O    ---->    HSO3-    +   OH-

2b) NH4+  ist   eine schwache Anionsäure (Protonendonator)

NH4+   +   H2O      ---->    NH3     +      H3O+

CO3-- ist eine mittelstarke Anionbase

CO3--     +     H2O    ----->   HCO3-     +   OH-

In diesem Fall überwiegt aber der basische Charakter des Carbonats den sauren des Ammoniums.

Na+ ist weder Säure noch Base.



Na2SO3+H2O->2NaOH+SO2 (Hier bin ich mir nicht sicher)
(NH4)2CO3->2NH3+H2O+CO2

Beachte allerdings, dass sich in wässriger Lösung aus NH3 und H2O NH4OH bildete (Ammoniumhydroxid)!

0

Was möchtest Du wissen?