Hilfe bei der Karikatur „Unser Stolz“?

 - (Schule, Geschichte, Karikatur)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht um die Kongokonferenz. Bismarck stolz wie ein Pfau. Heute kann man darauf nicht grade stolz sein. Waren andere Zeiten. Die Führer der konkurrienden Länder die sich um diverse Kolonien in Afrika stritten, hatte er zu einer Konferenz eingeladen. Die haben dann Afrika untereinander verteilt, außer DE. Bismarck war nicht an Kolonien interessiert. Europäischer Friede steht auf dem Federnkleid, weil da einige europäische Länder um die Kolonien gestritten hatten und weil dadurch keine Kriege dann deshalb in Europa entstanden.

Was genau Du schreiben sollst, kann ich Dir auch nicht sagen, dazu war ich in Geschichte selber zu schlecht...

Stell Dir folgende Fragen:
Ein stolzer Pfau. Was verbindet man damit? (Pfau in der Tierwelt, als Fabeltier usw)
Wie ist die Karikatur weltgeschichtlich einzuordnen?
Wer war der Künster? Was für Erfahrungen hat er gemacht?

Im Prinzip hast Du hier eine Quellenanalyse vor Dir. Sieh Dir an, wann, von wem und in welcher zeitlichen Situation die Zeichnung gemacht wurde und Du hast einen Großteil der Fragen beantwortet.

Was möchtest Du wissen?