Hilfe bei den Strumpfhosen ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

es heimlich anzuziehen ist auf dauer keine Lösung, da wenn deine Schwester es herauskriegt sie sogar vllt sauer wird. Ich kann dir auch nur raten, nimm deinen Mut zusammen und sag es deiner Mutter. Sie wird dich verstehen. Wenn sie es weiss wirst du wahrscheinlich eine eigene Strumpfhose bekommen und es wird auch für dich viel einfacher. Hat ein Freund von mir auch so gemacht, und für ihn war es auch nicht einfach es seinen Eltern (und Freunden) zu erzählen.

LG Chiara

Den Wunsch Strumpfhosen zu tragen hatte ich auch immer und es fing bei mir sogar mit ca. 13 Jahren an. Ich hatte es genauso gemacht wie Du: Gewartet bis alle aus dem Haus waren und dann die Strumpfhosen meiner Schwestern getragen und auch eine gewisse Scham gegenüber meinen Eltern gehabt mich zu offenbaren.

Mit 19 Jahren war es dann soweit, ich hatte all meinen Mut zusammengenommen und es meiner Mutter gebeichtet. Ich war überrascht, daß sie dazu nur sagte: "Du mußt wissen, was Dich am besten warm hält." Seit dieser Zeit trage ich Strumpfhosen in allen Varianten und Farben, auch offen auf der Straße.

Mitlerweile bin ich über 60 Jahre alt, verheiratet und habe drei erwachsene Jungs, die alle auch noch Strumpfhosen tragen. Denen habe ich das Leben nicht so schwer gemacht und sie von Anfang an mit Strumpfhosen ausgestattet. Für die ist es total normal solche Beinkleider zu tragen.

Mit Fetisch hat dieser Wunsch nichts zu tun!

Also: Sei mutig und sage Deiner Mutter, daß Du gerne auch mal welche hättest, da sie viel bequemer sind als z.B. lange Unterhosen mit dem Gewurschtel und Gerutsche der Kniestrümpfe. Außerdem sind Strumpfhosen auch gut im Sommer als Sonnenschutz zu tragen oder in der Übergangszeit sind dann dünne Modelle angesagt und im Winter natürlich dicke Teile.

Sei einfach mutig und frag deine Mutter, Mütter verstehen fast alles und versuchen ihren Kindern immer zu helfen.

Guten Tag!

Ich selber habe auch einen Fetisch für Strumpfhosen (bin ein männlicher User!) Und habe auch meine Mutter gefragt, ob sie vielleicht Strumpfhosen kaufen könnte, damit ich sie berühren kann etc.! Sie stimmte dem sofort du und akzeptierte es! :) Mach dir keine Sorgen, Kleine!

Hallo,

ich kann dich total verstehen. Mir ging es mit 16 genau so. Schwester war 14. Sie hat mich dann mal erwischt dabei, war erst sauer und hat mich verspottet. Als sie gemerkt hat, wie peinlich mir das war hat sie mir dann sogar Strumpfhosen und Söckchen von ihr gegeben. Das hat die Sache stark vereinfacht. Rede mit ihr, ich denke sie wird es verstehen, wenn villeicht auch nicht gleich. Und wenn deine Mutter aufgeschlossen ist, sollte das auch kein Problem sein.

Liebe Grüße

Mike

Kommt immer drauf an... tragt ihr die strumpfhosen mit oder ohne Unterwäsche?

Hallo,

mal so, mal so. Da ich auch süße Höschen mag finde ich es mit Höschen drunter auch toll. Aber ganz nackt unter den Nylons ist auch toll. Als Mädchen kann ich mir das mit einem Rock noch viel anregender vorstellen. Ist das so ?

0

Bist du jz ein Mädchen oder ein Junge?

0

Was möchtest Du wissen?