Hey Leute ist es schlimm kleine Holz Stückchenin denn Auge zu bekommen?

5 Antworten

Hallo Moin

Ich bin gelernter Tischler und habe auch schon einige mal Holz geschliffen!

Was du wahrscheinlich ins Auge bekommen hast ist Holzstaub. Das du einen Splitter ins Auge bekommen hast, kann ich mir fast nicht vorstellen.

Wie du beschrieben hast, hast du es ja gespült, und es kamen Tränen aus dem Auge! Alles richtig , denn das Auge versucht den Fremdkörper mittels Tränenflüssigkeit rauszuspülen.

Falle morgen dein Auge noch immer juckt bzw. Rotgeworden ist, bitte einen Augenarzt aufsuchen!

Oh je, das kann sehr schlimm werden! Hast du die Augen gespült? Wichtig ist, dass du immer vom äußeren Rand Richtung Nase spülen solltest. Wenn du allerdings jetzt nichts (mehr) merkst, oder auch nix stört, dann ist es vermutlich mit etwas Tränenflüssigkeit von selbst rausgekommen, oder du hattest nicht wirklich was in die Augen bekommen.

also ne Stunde hab ich was gemerkt doch dann hab ich bissen Wasser drüber und dann bissen sind bissen Tränen gekommen dann hab ich das nur noch manchmal gemerkt

0
@antonio26

Tja ich weiß nicht...Spätestens, wenn du es morgen früh noch merkst und/oder ein Auge oder beide gerötet oder gar geschwollen sind, solltest du vorsichtshalber zum Arzt gehen. Allgemeinarzt ist erst mal ok. Der könnte dir ggf. zu einem Facharzt raten, wenn es sein muss.

Und denk dran, dann zu erwähnen, dass es im Unterricht passiert ist. Könnte versicherungsrechtlich relevant sein.

0

Normaler weise trägt man eine Schutzbrille, sollte man wissen. Holz kann die Hornhaut beschädigen, daher solltest Du zu einem Augenarzt gehen, damit er sich das mal anschauen kann.

Was möchtest Du wissen?