Hey habe Cake Pops gemacht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du einen Karton hast (z.B. Schuhkarton), mach mit einer Rouladennadel (oder was ähnlich dünnem) Löcher in den Deckel, leg Folie oder Alufolie drauf (da ggf auch noch Löcher rein stechen). Wichtig ist, dass die Löcher kleiner als die Stiele sein sollten, sonst rutscht es direkt durch. Alternativ kannst du den Karton auch mit Zeitung "ausstopfen", so dass die Cake Pops nicht rein rutschen.

Du kannst verschiedene Sachen nehmen, schau mal.

- Einen Pappkarton

- Schaumstoff

- Eine Schüssel mit festen Sachen

- U.s.w.

Als Stiele kannst du auch dies nehmen:

- Zahnstocher

- Strohalme

- Piker

- U.s.w.

LG Pummelweib :-)

Blumensteckschaum?

Eierkartons, ggf. Löcher vorbohren.

Vase mit Vogelsand. Oder einfach einzeln in hohe Gläser stellen.

 Nehme einen alten Schuhkarton, drehe ihn  um, und macht dort Löcher für die Cake Pops rein. :)

Meine Freundin hat sie bei der letzten Kaffeetafel in eine kleine Schüssel gesteckt, die sie vorher mit Zucker gefüllt hatte. Schleifchen drum, fertig! ;-)


Nimm einfach eine Schüssel und tu Sand, Kies,... rein :D Dann die Cakepops reinstecken und fertig.

Zahnstocher, Spieße, Rouladennadeln, Essstäbchen, eben alles was lang und dünn ist :)

Die Stäbe hab ich

0

Was möchtest Du wissen?