Herdplatte aus Glaskeramik hat einen Riss, kann man das reparieren?

6 Antworten

diese platte nicht mehr nutzen der herd hat doch bestimmt 4

Was heißt "ganz feiner Riss"? Die Glasplatte dient nur zur mechanischen Sicherung. Wenn sie der Topf-Belastung noch standhält und dich der Riss optisch nicht stört, kannst du es so lassen. Wenn er größer wird, kannst du die Platte immer noch austauschen. Solltest nicht soviel Kaffee trinken...ggg.

Hast Du in Deiner Hausratversicherung eine Glasversicherung integriert? Dann solltest Du bei Deiner Versicherung anfragen, ob die Reparatur übernommen wird.

Die Herdplatte ist irreparabel und muss ausgetauscht werden. Du kannst sie vielleicht eine zeitlang noch benutzen. Bedenke aber, dass sich der Riss durch Belastung vergrössert und Feuchtigkeit (Wasser, Übergekochtes) eindringen kann mit entsprechenden Folgen.

Nein, kann man leider nicht reparieren. Ist im Kollegenkreis vor kurzem auch passiert -> war nicht zu reparieren -> leider Neuanschaffung!

Was möchtest Du wissen?