Helix wie viel mm für den anfang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich versteh irgendwie nicht ganz, was du meinst...du willst nicht dehnen, fragst aber, ob man alle Größen reinschieben kann? Klar kann man in 1,6mm auch 2mm reinschieben, wird aber ohne Dehnstab nicht gehen und dehnen willst du ja nicht (außerdem ist dehnen beim Knorpelpelpiercing nicht zu empfehlen, wenn dann punchen). Du musst also einen Stud (oder Barbell oder BCR, je nach dem was du reinmachen willst) nehmen, der den selben Durchmesser hat wie dein jetziger Schmuck.

Wenn du die länge meinst, kannst du auch alles reinmachen, was du möchtest - zu lange werden aber stören beim schlafen, telefonieren usw., zu kurze drücken auf den Knorpel, was Reizungen oder Wildfleisch zu Folge hat. Am besten nimmst du die selbe länge, die auch dein Piercer als Erstschmuck genommen hat. Kannst ihn ja fragen oder den Stud bei verheiltem (!!!!!!!!!) Piercing rausnehmen und ausmessen.

Die verschiedenen Größen beim Durchmesser gibt es, weil manche eben auch Helix dehnen oder Punchen lassen und somit größeren Schmuck benötigen. Bei der länge kommt es auf dein Ohr an - jeder hat aber andere Ohren, wesshalb andere Größen benötigt werden. Außerdem kann man normale Studs/Ringe in fast jedes Piercing einsetzen (außer dieses benötigt besonderen Schmuck, z.B. bauchnabel benötigt immer eine Banane) und die Lippe kann dicker sein als der Helix-Bereich.

2 Monate könnten übrigens auch zu früh sein, das kommt auf die individuelle (!!) Heilung deines Ohres an. Es könnten auch 3, 4 oder 6 Monate angebrachter sein, da bei dir ev. der Stichkanal noch zu unverheilt ist und durch zu frühen Schmuckwechsel wieder aufgerissen wird. Also am besten vorher nochmal den Piercer fragen und nur wechseln, wenn du keine Schmerzen (auch nicht beim Schlafen o.ä.) hast und es nicht Entzündet/Gereizt ist.

Standarddurchmesser ist meist 1,2 oder 1,6mm, frag aber lieber vorher nochmal nach und warte, bis ein Ohr bereit dazu ist!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelftMir123
15.06.2013, 20:18

hab gerade bei der Kundenbewertung des BOSSI-Ladens (bei dem warst du doch, oder??) gelesen, dass es einem Kunden GESCHOSSEN wurde :O hoffe, bei dir wars nicht so, wenn doch: unbedingt seriösen Piercer aufsuchen, mal drübergucken lassen und geeigneten Schmuck einsetzen lassen!!

0
Kommentar von HelftMir123
17.06.2013, 19:31

ohh ein Stern . Danke dafür ;)

0

Verschiedene Größen gibt es aufgrund verschiedener Größen der Stichkanäle. Soweit ich weiß ist bei einem Helix 1,6mm üblich (will mich da aber nicht festlegen). Wenn du unsicher bist bzgl. der Ringstärke, erkundige dich am besten noch mal bei deinem Piercer.

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise so 1,6mm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?