Helix Piercing mit Keloid zuwachsen lassen?

2 Antworten

Nicht aufgeben :) das hab ich leider bei meinem ersten Helix Piercing gemacht das entzündet war. Zum Glück hat sich nichts verkapselt wie man so schön sagt. Ich hatte noch nie ein Keloid aber da gibts so ein altes Hausmittel das heißt: Nartriumchlorid sprich Kochsalzlösung. Frag mal am besten deinen neuen kompetenten Piercer ob das eine Möglichkeit wäre das Teil weg zu bekommen 🙈 also wegen dem durchstechen durch vernarbtes Gewebe: ICH denke dass das geht da es ja dann nur die Narbe ist die übrig bleibt. Ich kann mir vorstellen dass es dann aber mehr weh tut wieder zu stechen wenn da alles vernarbt ist 🙈 viel Glück 🤞🏻

Keloids kann man mit Teebaumöl wegbekommen. Versuch das doch mal, bevor du das Piercing ganz rausnimmst.

Was möchtest Du wissen?