Helix mit Ohrloch Pistole stechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Helix solltest du NIEMALS, ich kanns nicht oft genug sagen, schießen lassen. Bei 90% der Fälle geht das Gewebe kaputt, du musst das Piercing wieder entfernen und dann sind im schlimmsten Fall deine Nerven geschädigt -da ja beim Ohr die meisten Nervenbahnen durchlaufen-. Es könnte auch sein, dass du bei dem einen Ohr dann nichts mehr spürst. Ich habe eine Freundin, der ein Helix geschossen wurde und dabei wurde ein Nerv getroffen und sie hat eine ganze Woche lang nicht schlafen können und sie musste dann ins Spital (genaueres sage ich nicht). Also sowas ist echt nicht lustig. NIEMALS ein Helix schießen lassen!

Ja was passiert denn da? Dann splittert der Knorpel und das Gewebe geht kaputt, wenn das Gewebe kaputt geht und der Knorpel spilttert. Machs professionell, hab schon echt schlimme Piercingsresultate mit schlimmen Entzündungen gesehen. Solche Entzüngungen eitern, sehen S*** aus und tun höllisch weh. Und im schlimmsten Fall kannst du damit sogar ne Blutvergiftung bekommen. Abgeraten!

Du weißt schon darüber Bescheid, was für Risiken schießen lassen mit sich bringen und du denkst immernoch darüber nach, dir das Helix mit 'ner Pistole schießen zu lassen....?!

Also ich würde es auch professionell machen lassen!!!

Meins wurde allerdings auch beim Profi geschossen, und es ist super verheilt. Ob man das auf die Allgemeinheit beziehen kann, weis ich nicht.

ein Profi, der schießt???? O.o toller "Profi", nicht zufällig Juwelier, Frisör oder Angestellter im Schmuckladen?? ja, die haben da immer so Ahnung von, genau wie manche Ärzte, die sich auf Kosten der Gesundheit der Patienten was dazuverdienen wollen und teilweise sogar Tragi (!!!!!) schießen :O Helix = Piercing, genau wie Lobe ("Ohrloch") und Tragus -> nur seriösen Piercer ranlassen, IMMER stechen

0

Bloß nicht!

Wie die anderen Kommentare schon aussagen, da oben bloß nicht mit einer Pistole.

Hab's selber shcon gemacht, weil ich nicht dran geglaubt habe, dass das sooo schlimm ist. Fazit: Lass es bleiben! ;)

Ich würde es nicht machen.. vor allem im knoorpelbereich ist das echt ziemlich riskant..

Das ist die dümmste Idee die man haben kann!

Da sind Entzündungen und Infektionen praktisch garantiert.

Google mal nach Blumenkohlohr...

Was möchtest Du wissen?