Helfen Hundehaare und WC-Steine gegen Marder im Auto?

10 Antworten

Hallo.

Ich würde keine WC-Steine benutzen, da diese ätzend wirken und wenn die Marder diese Plastikverpackungen auf beißen, kann es sein, dass sie sofort an Leber, Darm und Lunge verätzt werden und so sterben. Ich würde ein tiergerechtes Spray benutzen.

Liebe Grüße

umso besser

1

Ich kenne das nur mit Menschenhaaren, da Marder angeblich den Menschen meiden würden. Auch stinkendes Parfüm soll Marder abhalten.(Toilettenstein ist vielleicht eine Variante davon??:O) Das es riecht würde ich nicht denken. Du riechst ja das Motoröl und den ganzen Kram auch nicht...Aber versucht hab ich es auch noch nicht... Viel Glück beim Ausprobieren

Versuch macht klug. Danke.

0

wir haben im Motorraum einen WC-Stein hängen. Ob die Marder seither nicht mehr drangehen, weiß ich aber leider nicht... bisher war zwar nichts mehr kaputt, kann aber ja noch kommen... :-( Aber auf jeden Fall riecht man nichts von dem WC-Stein!!!

Vielleicht hilft auch eine Barby-Puppe aus China: Da soll ja soviel Gift drin sein und dann die Farbe! Wenn ich Marder wäre, würde ich mich vom Hof machen.

gegen marder hilft etwas hasendrahtzaun unterm auto. dauerhaften schutz bringen hochspannungselekroden die im auto angebracht werden. im kfz-zubehör nachfragen.

hundehaare und klosteine sind ammenmärchen.

meine freundin hat ihre motorinnenverkleidung mit dem parfüm meiner schwiegermutter in spee eingesprüht. seitdem ging kein marder mehr dran. ich allerdings auch net.

An die Freundin ? Oder ans Auto ? :-)))

0

Was möchtest Du wissen?