Heizung springt ständig an

7 Antworten

Wir haben auch eine Viessmann-Anlage (Baujahr schon älter) bei der die Anlage dauernd ansprang - nach 3 vergeblichen reparaturen wurde festgestellt, dass es an einem defekten Glühzünder lag. Vielleicht hilft dieser Hinweis ja weiter.

nun die marke viessmann steht in der regel für qualität, sprich ersteinmal mit demjenigen welcher sie eingebaut hat. ferner würde ich eine anfrage unter angabe genauen bezeichnung der heizungsanlage an viessmann direkt senden. meine meinung. gruss akademikus

Hat die Firma wieder mit "Angstzuschlag" gerechnet? Häufiges Takten kommt bei überdimensionierten Geräten vor. Welche Leistung hat das Gerät und wie groß ist die zu beheizende Fläche des Hauses? Eine weitere Ursache könnte ein nicht durchgeführter hydraulischer Abgleich der Anlage sein. Hast du neue Thermostatventile bekommen? Oder ein falsch eingestelltes Überströmventil. Hol die Firma ran und lass Alles prüfen und einstellen.

Heizung Nachtabsenkung austellen?

Hallöchen alle zusammen, es geht heute bei mir um das Thema Heizungsanlage. Im Haus meiner Eltern (in dem auch ich wohne), wurde letztes Jahr eine neue Heizung von Junkers eingebaut weil die alte platt war. Jetzt ist es so, dass diese neue Heizungsanlage so eine komische Nachtabsenkung hat. Ich bin aufgrund von Schlafproblemen Nachts immer wach. Das heisst, ich bekomme die Nachtkälte voll zu spüren wenn ich am PC sitze. Das passt mir nicht. Mein Vater ist entweder zu unwillig oder einfach nur zu blöd die Heizung richtig einzustellen. Ich will nun von euch wissen, wie ich diese verschissene Nachtabsenkung ausstellen kann. Im Klartext: Ich will dass die Heizung rund um die Uhr ballert und nicht nur tagsüber.

...zur Frage

Muss Schornsteinfegerrechnung für Abnahme neuer Heizung vom Mieter gezahlt werden?

Wir wohnen in einem Einfamilienhaus zur Miete. Wir haben im vergangenen Jahr eine neue Heizungsanlage bekommen, da die alte defekt war. Nun sollen wir die Rechnung des Schornsteinfegers über die Abnahme der neuen Heizung zahlen. Die Rechnung der jährlichen Wartung zahlen wir immer direkt selbst an den Schornsteinfeger. Ist es richtig, dass unser Vermieter die Kosten für die Abnahme der neuen Heizung an uns weitergeben darf? Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Viessmann Pendola - Problemstörung f1 14

Wir haben eine Heizungsanlage von viessmann pendola. Seit einiger Zeit geht diese immer wieder auf Brennerstörung, Mit der Fehlermeldung F1 14. Die Brennersteuerung wurde schon Heizungsfachmann ausgetauscht, danach lief die Heizung 4 Stunden lang und ging dann wieder mit dem gleichen Fehler auf Brennerstörung. Kennt ihr diese Problem und könnt ihr uns weiterhelfen? Vielen Dank schon mal im Vorraus Peter

...zur Frage

Viessmann Litola Heizung Brenner Kessel heizt ständig / läuft pausenlos, macht ständig kochend heißes Wasser, weiß jemand Rat?

Meine Heizungsanlage/Brenner/Kessel Viessman Litola LV017 heizt auf einmal ständig, macht ständig "kochend heißes" Wasser, so als ob ´Partybetrieb´ eingestellt wäre (was nicht ist) und zudem, als ob die Wassertemperatur auf höchster Stufe stehen würde (was aus nicht ist).

Weiß jemand Rat?

Die Bedieneinheit wurde vor wenigen Jahren erst erneuert, sowie die Umwälzpumpen. Und auf "Schornsteinfegerstellung" steht sie auch nicht.

...zur Frage

ständig Luft in der Heizung

Wir haben ein EFH mit Öl Zentralheizung. Mindestens 3 x in der Woche muss ich im Bad die Heizung entlüften und im Heizungskeller Wasser nachfüllen.

Das kann doch nicht normal sein, oder?

In allen anderen Räumen, ist nie Luft in der Heizung.

...zur Frage

Brauchen Heizungsinstallateure ein Paßwort für Werksinformationen?

Ich hatte 20 Jahre lang einen Wartungsdienst für meine Viessmann Zentralheizung, obwohl diese Firma die Marke Viessmann gar nicht führt. Die Grenze dessen wurde sichtbar, als für die Legionellenprüfpflicht eine zusätzlich Zirkulationspumpe eingebaut werden mußte. Durch diese nun zu leistende Zusatzerwärmung der Wasser führenden Leitungen war das Programm der Heizung dermaßen gestört, daß die Heizleistung sehr unregelmäßig und auch ungenügend wurde.

Zwei Jahre lang konnte die alte Wartungsfirma das Problem nicht beheben, bis ich die Reißleine zog und zu einer Firme wechselte, die die Marke Viessmann vertritt. Die neue Firma konnte die Heizung dann nach Abfrage im Werk so programmieren, daß sie seitdem wieder anstandslos läuft.

Meine Frage lautet nun: Können nur solche Heizungsbetriebe an Werksinformationen - per Paßwort oder per Code - gelangen, die diese Marken auch führen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?