Wieso hat sich die Heizdecke überhitzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das ist wirklich sehr komisch. Darf ich fragen, was du für eine Heizdecke verwendest? Bei Heizdecken von den führenden Herstellern, wie Beurer, Medisana oder Sanitas dürfte sowas natürlich nicht passieren!

Eine 100 prozentige Sicherheit hat man natürlich auch bei diesen Herstellern nicht.

Nichtsdestotrotz solltest du bei deinem Hersteller mal anfragen, was das gewesen sein kann. Eventuell war der Temperaturregler kaputt. Normalerweise habe die Decken aber auch einen Überhitzungsschutz.

Achte beim Kauf auf das TÜV-Siegel bzw. auf das CE-Siegel.

Informier dich mal hier: http://www.heizdecke-tests.de/wie-sicher-sind-heizdecken/

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!

Grüße

sansmile 21.10.2015, 11:01

Alles klar, danke für die Tipps! Meine Heizdecke ist von SilverCrest. Habe sie bei Lidl gekauft. Werde sie auf jeden fall hinschicken und sehen, was die dazu sagen :) danke :)

0
jorgang 21.10.2015, 11:14

Gerade gestern hat es in meinem Heizkissenschalter hörbar "patsch" gemacht und es roch nach verbranntem Isoliermaterial. Das Ding war damit stromlos. Das Heizkissen war nur eingeschaltet (Stufe 6), aber in diesem Augenblick nicht benutzt. Ich habe immer wieder Ausfälle von Heizkissen unterschiedlicher Art aber gleicher Hersteller erfahren, wo jeweils der Regelschalter abgeraucht ist. Der Hersteller ist im obigen Kommentar als führender Lieferant genannt.

0
fRn88 22.10.2015, 07:28
@jorgang

Lieber auf die führenden Hersteller zurückgreifen! Hier gilt wirklich der Spruch: Wer billig kauft, kauft zweimal.

0

Das scheinst Du Glück gehabt zu haben. Die Decke ist defekt und Du solltest sie reklamieren. Vermutlich hätte es einen Kurzschluss gegeben, aber evtl. hätte vorher schon ein Brand entstehen können. Nimm lieber zukünftig ne Wärmflasche oder ein warmes Körnerkissen mit ins Bett.

sansmile 21.10.2015, 06:37

Puh, danke fürdie Antwort. nach so einer nacht fällt einem der Umstieg auf ein Könerkissen auf einm leicht :)

0

elektrische heizdecken sind so eine sache für sich. durch mechanische beansprucnung können sie schnell mal die grätsche machen. und das meine ich nicht nur bei niedrigkreisigen produkten....

lg, Anna...

PS: du hast mich gerade auf eine geniale idee gebracht...

Was möchtest Du wissen?