Heißt es besser: "Er unterrichtet im Gymnasium" oder "...am Gymnasium"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trotzdem - es heisst: AM Gymnasium: Das Gymnasium ist eine Institution - und man kann nur an und nicht "in" einer Institution lehren!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allgu007
27.03.2012, 18:17

Danke! Da hat wohl ein Oberstudienrat geschrieben. Ich schreibe das nicht belustigend, sondern respektvoll, denn ich habe dazu gelernt.

0

Früher sagte man immer "Er geht aufs Gymnasium", was auch der etymologischen Bedeutung des Begriffes entspricht. Aber da lernte man ja auch noch Griechisch in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen "am gymnasium", weil das klingt meiner meinung nach irgendwie besser... "im gymnasium" klingt dagegen irgendwie falsch und unschön formuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mineralixx
27.03.2012, 18:54

Es kommt nicht auf den "Klang" an, sondern die ursprüngliche Bedeutung des Begriffs.

0

das ist eine Zeitkomponente: Beispiel: Du bist -heute- IM Gymnasium (zu Besuch zum Beispiel) , oder: Du bist AM Gymnasium (um Abitur zu machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er unterrichtete am Gymnasium.

Die andere Variante würde die Bedeutung auf das Gebäude legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Wortherkunft müsste es "auf dem Gymnasium" (ist ja Altgriechisch) heißen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steefi
27.03.2012, 18:18

gymnasium (lat.) = Sportplatz

0

du kommscht mir immer mit so tricki fragen eyy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?