Heinrich Heine Zitat Bedeutung

3 Antworten

Um des vorher klar zu stellen ich kenn den Mann und sein Zitat nicht aber finde es ziemlich interessant.

Also aus dem Kontext gerissen kann man das schwer sagen. Die bedeutung dahinter könnte mehrere Sachen bedeuten. Bsp.: Wenn du Nackt auf der Strasse stehst und jemand nennt dich Perversling könntest des zurück sagen. *Scherz*.

Anderst rum könnte man auch die Kleidung als Schutz verstehen. Nackt in der Kleidung ist also Ungeschütz in seinem Schutz stehen (anspielung auf die doofheit der Menschen die sich dahinter verstecken was sie wissen und nicht angst davor haben was sie nicht wissen).

Hoffe ihr versteht was ich meine. Versuch einfach mal den Satz als Metapher für irgendwas anderes zu verstehen oder ihn wörtlich zu nehmen und Zusammenhänge zu suchen.

Deine ansicht dass es mit der gleicheit der Menschen zu tun hat wäre mir weniger in den Sinn gekommen aber dass ist Höchst warscheinlich auch der Grund warum das Zitat so bekannt ist.

MfG

vielleicht auch dass man nichts vor sich selbst verbergen kann

kenne den kontext nicht

Ja, das hast du richtig erfasst! :-)

Was möchtest Du wissen?