Heilige 3 Könige

Das Ergebnis basiert auf 41 Abstimmungen

Ehrlich, ich weiß beide Fragen 80%
Weiß die Namen nur 7%
Wer? 7%
Ich muss mal schwer überlegen, doch, ich weiß es 2%
weiß nur, was sie mitgebracht haben 2%

29 Antworten

Ehrlich, ich weiß beide Fragen

Caspar, Melchior und Balthasar - die drei Weisen aus dem Morgenland brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe (hab ich das jetzt richtig geschrieben?).
Wer was gebracht, wird das denn irgendwo explizit erwähnt? Ist mir nichts bekannt.
Und dabei bin ich Atheist...:-)

Ehrlich, ich weiß beide Fragen

Diese drei ehrwürdigen Herren sind nun schon ziemlich lange ,jedes Jahr aufs neue unterwegs.Und jedes Jahr aufs neue bringen sie immer das gleiche mit.Nie ändert sich was,seit über 2000 Jahren.Vieleicht sollte man die Namen und das was sie im Handgepäck haben unter den Krippenfiguren vermerken:):):).

Ehrlich, ich weiß beide Fragen

Ich muss aber zugeben, ich bin durch die katholische Gegend, in der ich aufgewachsen bin, schon etwas im Wissens-Vorteil.

Ehrlich, ich weiß beide Fragen

Caspar, Melchior und Balthasar bringen Gold, Weihrauch und Myrrhe mit. Allerdings muss ich einschränkend sagen, dass nur die Geschenke in der Bibel überliefert sind. Die Namen klingen gerade für Weise (griech.: magioi) aus dem Morgenland sehr deutsch. Daher dürften diese eher eine folkloristische Umsetzung des Kürzels CMB sein (vgl. Sternsinger). Dabei handelt es sich nun wiederum um eine Segensformel: "Christus mansionem benedikat" ("Christus segne dieses Haus")

Gruß Barnabas

Ehrlich, ich weiß beide Fragen

Wobei mir nur Caspar nicht eingefallen ist. Vermutlich deswegen, da ich nie den Caspar beim Sternsingen gespielt und somit auch nicht die schwarze Farbe im Gesicht hatte.... :)

Was möchtest Du wissen?