hatten mitglieder der ss ein blitz tattoo?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meines Wissens nach haben sie keinen Blitz als Tattoo, diesen trugen sie meist auf Kleidungsstücken. Das typische Tattoo war, auf der Innenseite des linken Oberarms, die Blutgruppe. Der Zweck war das verhindern, dass bei einer Bluttransfusion die Person die falsche Gruppe bekamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angehörige der SS, insbesondere Angehörige der VT - später Waffen SS hatten am linken Oberarm Innenseite ihre Blutgruppe eintätowiert. Das hatte rein praktische Gründe und war nicht Ausdruck als Elite zu einem politischen System zu gehören.

Andere Tätowierungen die sich SS-Männer haben anfertigen lassen, waren rein Privat. Also wie Du erwähntest die SS-Rune, war nicht angeordnet worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SS-Angehörige hatten die Blutgruppe auf die Innenseite des Oberarms tätowiert.

Falls sie noch andere Tattoos hatten, war es sozusagen ihre Privatangelegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iselchen
27.02.2016, 15:25

ah, vielen dank! ich wusste da war irgendwas mit tattoo. ich mache ein referat über josed mengele und wusste, dass er irgendein ss-typisches tattoo nicht hatte, weshalb er nicht erfasst wurde bei seiner flucht. 

0

Was möchtest Du wissen?