Was tun gegen Hater-Kommentare auf Youtube?

19 Antworten

Wenn du Youtube Videos drehen willst und es auch Hochladen tust musst du damit Rechnen. Natürlich gefällt es Menschen was du machst, aber immer gibt es Menschen die es nicht mögen oder einfach nur rum neiden weil sie villt nicht so hübsch sind wie du. Aber jetzt musst du damit Leben, das ist doch klar das sowas kommt.

Hilfe! Mir gefällt das auch „hochladen“ 😔

0
  1. Identitätsdiebstahl

Man hat deinen Beitrag auf top Level Domain Ebene gefischt, bestenfalls noch deinen Kanal Namen und die Erreichbarkeit im Netz über Hyperlink Basis, und versucht jetzt mithilfe deiner raubkopierten echten Identität die Inhalte durch Werbung und betrügerische Inhalte zu ersetzen.

Lass dich von diesen Kommentaren nicht weiter stören.

Verschiedene Leute werden sich auch für YouTube Mitarbeiter ausgeben, und ihr Service anbieten um später irgendwie Geld dafür zu verlangen. Davon werden deine Videos aber auch nicht wieder hergestellt und sind wieder erreichbar über die Original YouTube Firma.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
  • Kommentare melden
  • Kommentare deaktivieren
  • Kommentare ignorieren
  • Auf Kommentare eingehen, vielleicht sind sie in gewisser Weise gerechtfertigt, zumal ist negative Kritik oft nützlicher als positive Kritik, wenn man sich / ein Produkt verbessern möchte

Lösch einfach die Haterkommentare und mach dir nicht so viel Gedanken darum. Hauptsache du hast Spaß daran was du tust.

Muss man leider immer nit rechnen. Hab selbst immer mal wieder ein gater kommi. Entweder ignorieren, löschen oder melden :)

Was möchtest Du wissen?