Hat Toast brot weniger kalorien nach dem Toasten

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Toast verliert beim Toasten nur Flüssigkeit, und wir dadurch minimal leichter, aber das ändert nichts an den Kcal.

Durch das Verdunsten von Feuchtigkeit wird sich das Leistungsgewicht um ca. 3 - 5% verändern - will sagen, bis zu 5% mehr Kalorieren pro 100gr. Also sollte der Toast VOR dem Toasten gewogen werden :-)

Das Toastbrot verliert nur ein wenig feuchtigkeit das hat nichts mit kalorinen zu tun

Warum deine Frage? Toast an und für sich ist nicht gesund, ausser es handle sich um selbtgebackenes Vollkorn-Toastbrot. Das Toasten ist vielmehr ein erneutes erhitzen eines bereits raffineirten vitalstoffarmen Produktes... und da es beim Abnehmen nicht auf die Kalloren sondern vielmehr auch den Vitalstoffgehalt ankommt, ist diese Frage überflüssig.

zwar schon 11 Jahre her, aber nein das hat einzig und allein was mit dem Kalorien Haushalt zu tun.

1

Ist zwar schon 13 Jahre her, aber dachtest du echt, dass es nicht auf Kalorien ankommt um abzunehmen? Wenn ja, dann würde ich mir mal Gedanken machen...

0

sicher, und schön braun is er auch

Was möchtest Du wissen?